Die Pforte zur Kaserne

Seite 17 von 20 Zurück  1 ... 10 ... 16, 17, 18, 19, 20  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Die Pforte zur Kaserne

Beitrag von avallyn am Mo Dez 01, 2014 3:07 pm

Die Wache am Tor war zu Ava gekommen um ihr mitzuteilen, dass jemand wartete.
Also machte sie sich gleich auf den Weg und schmunzelte leicht als sie Mia erkannte.

Grüß dich, Mia, ich denke du willst zu mir?
Dann begleite mich bitte in mein Büro.
(( http://ezhoesterreich.forumieren.de/t4794-buro-der-armeefuhrung ))

_________________
Reichsritterin Avallyn von Merdarion, Gräfin von Grafenbach und Scharnebeck, Reichsgräfin von Ravensberg, Burggräfin von Friedberg, Fürstin von Königsfeld, Ritterin des Almandinordens und der königl.Greifen  
Oberst,  

Es ist besser für etwas zu kämpfen, als gegen etwas...
avatar
avallyn
Erzherzog

Anzahl der Beiträge : 15236
Anmeldedatum : 29.03.10
Ort : Ternitz

Nach oben Nach unten

Re: Die Pforte zur Kaserne

Beitrag von Mia_sophiie am Mo Dez 01, 2014 9:56 pm

Mia lächelte als sie Avallyn sah, die auf sie zu kam.

"Ja ich wurde hier her geschickt. Und ich denke ich will zu dir." Mia lächelte freudig. Sah man ihr die Neugier und die Freude deutlich an. Mia nickte dann und folgte Avallyn.

_________________
avatar
Mia_sophiie
Marschall

Anzahl der Beiträge : 722
Anmeldedatum : 01.12.14
Ort : Ternitz

Nach oben Nach unten

Re: Die Pforte zur Kaserne

Beitrag von freijnhard am Sa Jan 17, 2015 9:52 pm

Freij kam mal wieder nach Österreich geritten, eine neue Aufgabe auf den Schultern und neue Zuständigkeiten im Gepäck. Er hatte hier immer gerne vorbeigeschaut und so klopfte er jetzt auch wieder gerne an die Pforte der Kaserne.
avatar
freijnhard

Anzahl der Beiträge : 63
Anmeldedatum : 20.10.13

Nach oben Nach unten

Re: Die Pforte zur Kaserne

Beitrag von avallyn am Sa Jan 17, 2015 10:01 pm

Die wache hatte Ava mitgeteilt dass ein Besucher an der Pforte stand.
Ebenfalls ein Soldat, aber nicht aus Österreich.
Neugierig geworden marschierte Ava zum Tor und erkannte auch gleich einen Kameraden aus Bayern.
Wie hiess er nur?grübelte sie, lächelte dann aber erfreut und begrüßte den Soldaten.

Seid gegrüßt, Kamerad.
Besuch aus Bayern erfreut uns immer.
Was verschafft uns die Ehre Eures Besuchs?


_________________
Reichsritterin Avallyn von Merdarion, Gräfin von Grafenbach und Scharnebeck, Reichsgräfin von Ravensberg, Burggräfin von Friedberg, Fürstin von Königsfeld, Ritterin des Almandinordens und der königl.Greifen  
Oberst,  

Es ist besser für etwas zu kämpfen, als gegen etwas...
avatar
avallyn
Erzherzog

Anzahl der Beiträge : 15236
Anmeldedatum : 29.03.10
Ort : Ternitz

Nach oben Nach unten

Re: Die Pforte zur Kaserne

Beitrag von freijnhard am So Jan 18, 2015 2:33 pm

Freij sah kurz zu Ava und ihm kam in den Kopf, die Dame zu kennen. Aber seine Hauptmannszeit war lange her und seine Besuche in Österreich... nunja sie waren danach gleich null gewesen. Er neigte kurz den Kopf und zog seinen Hut.

Seid gegrüßt, Frau...

einen Moment musste er grübeln. Die österreichischen Abzeichen waren ihm nie einfach gefallen, doch dann erinnerte er sich.

Oberst. Oberwachtmeister Freijnhard meldet sich als zweiter Nachrichtenoffizier von Bayern. Ich bitte um Zugang, um bei Berichten mithelfen zu können.

avatar
freijnhard

Anzahl der Beiträge : 63
Anmeldedatum : 20.10.13

Nach oben Nach unten

Re: Die Pforte zur Kaserne

Beitrag von avallyn am So Jan 18, 2015 6:11 pm

Ah, seid gegrüßt Oberwachtmeister.
Ich bin Avallyn, die Armeeführerin.
Also wenn ich Euch richtig verstehe, wünscht Ihr Zugang zur Späherabteilung?
Das ist kein Problem, ich werde umgehend sie Späherleitung informieren.
Ich dachte Ihr seid wegen der Austauschsoldaten hier, aber da hab ich mich wohl getäuscht.


Ava winkt eine Wache herbei um die Späherleitung zu informieren.

_________________
Reichsritterin Avallyn von Merdarion, Gräfin von Grafenbach und Scharnebeck, Reichsgräfin von Ravensberg, Burggräfin von Friedberg, Fürstin von Königsfeld, Ritterin des Almandinordens und der königl.Greifen  
Oberst,  

Es ist besser für etwas zu kämpfen, als gegen etwas...
avatar
avallyn
Erzherzog

Anzahl der Beiträge : 15236
Anmeldedatum : 29.03.10
Ort : Ternitz

Nach oben Nach unten

Re: Die Pforte zur Kaserne

Beitrag von freijnhard am So Jan 18, 2015 10:40 pm

Avallyn... er wusste, er kannte sie. Doch es war lange her...

Danke. Ich denke, das mit den Austauschsoldaten... das sollen jüngere machen als ich.

Er lächelt leicht und betrat dann mit ihr die Kaserne.
avatar
freijnhard

Anzahl der Beiträge : 63
Anmeldedatum : 20.10.13

Nach oben Nach unten

Re: Die Pforte zur Kaserne

Beitrag von Tiba am Mo Jan 19, 2015 9:02 am

Ein Bote hatte Tiba den Hinweis gebracht das sie an der Pforte erwartet wurde. Als sie dort ankam, sah sie wie ein Mann zusammen mit der Ava die Kaserne betrat.

Halt,wartet!

Sie eilte ihnen geschwind nach.

_________________
April 1463März 1465

Feldwebel der Österreichischen Armee
Sk von Mistelbach
avatar
Tiba
Ratsmitglied

Anzahl der Beiträge : 6311
Anmeldedatum : 08.09.12
Alter : 55

Nach oben Nach unten

Re: Die Pforte zur Kaserne

Beitrag von freijnhard am Mo Jan 19, 2015 11:24 am

Freij sah sich erstaunt um. Das Gesicht kannte er aus der heimischen Kaserne und Niki hatte ihm auch einen Namen genannt... Wie war der gleich... achja..

Korporal Tiba. Schön euch zu sehen. Ich bin Oberwachtmeister Freijnhard.

Er lächelte leicht und sah zwischen den beiden Frauen hin und her.
avatar
freijnhard

Anzahl der Beiträge : 63
Anmeldedatum : 20.10.13

Nach oben Nach unten

Re: Die Pforte zur Kaserne

Beitrag von avallyn am Mo Jan 19, 2015 12:01 pm

Ava musste schmunzeln.

Nein, nein, nicht Ihr solltet Austauschsoldat machen, sondern die Organisation dafür in Bayern übernehmen, weil Schnabelchen irgendwie die Leute immer abhanden kommen. Zumindest drückte er sich so aus.
Aber da das nun geklärt ist, dass Ihr nicht der "Neue" seid.....

Gerade wollte Ava losgehen, als Tiba rief.

Ach Tiba, wie schön dass du so schnell kommen konntest.
Der Oberwachtmeister möchte wohl Niki helfen wenn ich es richtig verstanden habe.
Also dein Ressort.

_________________
Reichsritterin Avallyn von Merdarion, Gräfin von Grafenbach und Scharnebeck, Reichsgräfin von Ravensberg, Burggräfin von Friedberg, Fürstin von Königsfeld, Ritterin des Almandinordens und der königl.Greifen  
Oberst,  

Es ist besser für etwas zu kämpfen, als gegen etwas...
avatar
avallyn
Erzherzog

Anzahl der Beiträge : 15236
Anmeldedatum : 29.03.10
Ort : Ternitz

Nach oben Nach unten

Re: Die Pforte zur Kaserne

Beitrag von Tiba am Mo Jan 19, 2015 12:41 pm

Freut mich sehr, Oberwachtmeister Freijnhard. Hallo Ava.

Tiba salutierte und lächelte dann.

Wie kann ich Euch helfen,Oberwachtmeister Freijnhard?

_________________
April 1463März 1465

Feldwebel der Österreichischen Armee
Sk von Mistelbach
avatar
Tiba
Ratsmitglied

Anzahl der Beiträge : 6311
Anmeldedatum : 08.09.12
Alter : 55

Nach oben Nach unten

Re: Die Pforte zur Kaserne

Beitrag von freijnhard am Mo Jan 19, 2015 3:55 pm

Freij nickte kurz.

Wenn ich nicht aufpasse, krieg ich das wirklich noch aufgedrückt... Sagt also bitte ja nichts zu Schnabelchen. Er lächelte leicht.


Dann sah er zu Tiba.

Wie Frau Oberst Avallyn schon richtig sagt, bin ich hier, um Niki etwas zu entlasten. Ich würde mich über die nötigen Schlüssel freuen.
avatar
freijnhard

Anzahl der Beiträge : 63
Anmeldedatum : 20.10.13

Nach oben Nach unten

Re: Die Pforte zur Kaserne

Beitrag von Cunadus am Mo Jan 19, 2015 11:09 pm

Cunadus trat auf das grosse Portal der der Kaserne zu und musterte den Wachhabenden mit neugierigen Blicken.

Würdet Ihr die Güte haben,  der verehrten Armeeführerin auszurichten das einer der  verlorenen Söhne Wiens heimgekehrt ist und um eine Audienz bittetet?
avatar
Cunadus

Anzahl der Beiträge : 1936
Anmeldedatum : 29.03.14
Ort : Wien

Nach oben Nach unten

Re: Die Pforte zur Kaserne

Beitrag von avallyn am Di Jan 20, 2015 12:01 am

Ich werde schweigen wie ein Grab, Oberwachtmeister, kein Wort zu Schnabelchen, wird zwinkernd erwidert.

Während Ava dort steht kommt ein junger Mann daher der eine Wache anspricht.
Irgendwie kommt er ihr bekannt vor.
Da sie nicht mehr gebraucht wird geht sie zu dem Besucher und schaut ihn richtig an.

Cunadus? Bist du es wirklich?

Erstaunt ist sie schon etwas.

Schön dich zu sehen, gut schaust du aus.
Was kann ich für dich tun?

_________________
Reichsritterin Avallyn von Merdarion, Gräfin von Grafenbach und Scharnebeck, Reichsgräfin von Ravensberg, Burggräfin von Friedberg, Fürstin von Königsfeld, Ritterin des Almandinordens und der königl.Greifen  
Oberst,  

Es ist besser für etwas zu kämpfen, als gegen etwas...
avatar
avallyn
Erzherzog

Anzahl der Beiträge : 15236
Anmeldedatum : 29.03.10
Ort : Ternitz

Nach oben Nach unten

Re: Die Pforte zur Kaserne

Beitrag von Tiba am Di Jan 20, 2015 12:05 am

Ah, das ist fein. Selbstverständlich gebe ich Euch den Schlüssel.

Tiba griff in ihre Tasche und gab Freijnhard den Schlüssel. Sie reichte ihm die Hand:

Auf gute Zusammenarbeit, Oberwachtmeister Freijnhard.

_________________
April 1463März 1465

Feldwebel der Österreichischen Armee
Sk von Mistelbach
avatar
Tiba
Ratsmitglied

Anzahl der Beiträge : 6311
Anmeldedatum : 08.09.12
Alter : 55

Nach oben Nach unten

Re: Die Pforte zur Kaserne

Beitrag von Cunadus am Di Jan 20, 2015 12:21 am

Gerade als er seine Bitte dem Wachhabenen vorgetragen hatte. Hörte er hinter sich eine Stimme die ihm bekannt vorkam. Er drehte sich um und erkannte Ava, seine Armeeführerin. Unwillkührlich nahm er Haltung an.

Frau Oberst, Soldat Cunadus ist zurück.

Er freute sich Ava anscheinend bei bester Gesundheit zu sehen. Lange war es her, das er das holde Anlitz zu Gesicht bekommen hatte. War sie während seiner Abwesenheit noch schöner geworden oder machte das die lange Zeit die er sie nicht gesehen hatte. Im überkam das Verlangen Ava zu umarmen unterdrückte es aber da es sich ja nicht zierte zwischen Soldat und Armeeführer. Aber war er überhaupt noch Soldat? Naja, was man man einmal gelernt hatte würde man nicht so schnell vergessen.

Danke dir, das Kompliment kann ich nur zurückgeben. Ich bin vorbeigekommen um zu sehen wie es meinen guten Freunden geht und fragen ob die Armee meine Dienste noch benötigen könnte. Ausserdem muss ich ja den Hof noch zueende fegen.

Cunadus grinste und hob den Besen den er schon mal vorsorglich eingepackt hatte.
avatar
Cunadus

Anzahl der Beiträge : 1936
Anmeldedatum : 29.03.14
Ort : Wien

Nach oben Nach unten

Re: Die Pforte zur Kaserne

Beitrag von avallyn am Di Jan 20, 2015 12:38 am

Ava war etwas verdattert und errötete leicht über das Kompliment.
Sowas hörte sie selten.

Na, einen guten Soldaten brauchen wir immer, Cunadus, gerade in Wien.
Da du Reservist warst, setzte ich dich einfach hiermit ab sofort in den aktiven Dienst.

Ava kramt in ihrer Tasche und übereicht Cunadus einen Schlüssel.

Hier ist der Schlüssel für die Kaserne.
Ich hoffe du weisst noch alles, sonst machst du einen Schnellkurs bei Two.
Melde dich morgen früh in deiner Kommandantur.
Ach ja, und Hof fegen natürlich nicht vergessen.

_________________
Reichsritterin Avallyn von Merdarion, Gräfin von Grafenbach und Scharnebeck, Reichsgräfin von Ravensberg, Burggräfin von Friedberg, Fürstin von Königsfeld, Ritterin des Almandinordens und der königl.Greifen  
Oberst,  

Es ist besser für etwas zu kämpfen, als gegen etwas...
avatar
avallyn
Erzherzog

Anzahl der Beiträge : 15236
Anmeldedatum : 29.03.10
Ort : Ternitz

Nach oben Nach unten

Re: Die Pforte zur Kaserne

Beitrag von Cunadus am Di Jan 20, 2015 12:56 am

Ava schien sein Auftauchen wirklich überrascht zu haben. Wie lange hatte er ihre Worte und ihr samftes Wesen doch vermisst.

Es freut mich zu hören, das gute Soldaten immer noch einen Platz in der vaterländischen Armee finden. Bin sehr froh wieder hier zu sein.

Er hatte nicht erwartet so schnell wieder aufgenommen zu werden. Aber es war ihm eine Ehre wieder dabeisein zu dürfen.
Er nahm den Schlüssel den Ava aus ihrer Tasche zog und nahm Haltung an.

Sehr wohl Frau Oberst, bestätige den Empfang des Schlüssels. Werde ihn wie einen Augapfel hüten. Melde mich morgen früh wie befohlen in meine Kommadatur mit geschultertem Besen. Gibt es noch etwas was ich wissen sollte bevor ich meinen Dienst antrete. Ist ja schon eine Weile her.

Cunadus lächelte dabei und freute sich morgen wieder seinen Kameraden zu begegnen. Auch wenn das bedeutete, den elendig grossen Kasernenhof fegen zu müssen.
avatar
Cunadus

Anzahl der Beiträge : 1936
Anmeldedatum : 29.03.14
Ort : Wien

Nach oben Nach unten

Re: Die Pforte zur Kaserne

Beitrag von avallyn am Di Jan 20, 2015 12:40 pm

Ava schenkt ihm ein bezauberndes Lächeln.

Ich denke du weisst soweit noch alles, viel hat sich nicht verändert und wenn doch, wirst du es schnell merken.
Ich wünsche dir jedenfalls einen guten Neustart in Armee.

_________________
Reichsritterin Avallyn von Merdarion, Gräfin von Grafenbach und Scharnebeck, Reichsgräfin von Ravensberg, Burggräfin von Friedberg, Fürstin von Königsfeld, Ritterin des Almandinordens und der königl.Greifen  
Oberst,  

Es ist besser für etwas zu kämpfen, als gegen etwas...
avatar
avallyn
Erzherzog

Anzahl der Beiträge : 15236
Anmeldedatum : 29.03.10
Ort : Ternitz

Nach oben Nach unten

Re: Die Pforte zur Kaserne

Beitrag von Cunadus am Di Jan 20, 2015 5:18 pm

Cunadus vernahm die Worte und machte etwas geistig abwesend eine tiefe Verbeugung vor Ava. Dieses Lächeln, das Ava im entgegen brachte hatte ihn in irgendwie in einen Bann gezogen.
Er sagte zu sich Cunadus reiss dich zusammen. Ein kurzen Augenblick währte diese Art Trance noch und dann konnte Cunadus sich wieder fassen.

Er nahm Haltung an.

Ich danke euch von Herzen, Frau Oberst. Bin zuversichtlich alles noch behalten zu haben und hoffe mich wieder normal in den Dienst einfügen zu können.

Mit diesen Worten drehte er sich um, hielt kurz inne als wenn er sich von dem Anblick nicht lösen könnte und machte sich dann in Gedanken versunken auf den Weg zurück in die Stadt.

avatar
Cunadus

Anzahl der Beiträge : 1936
Anmeldedatum : 29.03.14
Ort : Wien

Nach oben Nach unten

Re: Die Pforte zur Kaserne

Beitrag von avallyn am Di Jan 20, 2015 6:30 pm

Schmunzelnd schaute Ava dem jungen Soldaten nach und ging dann wieder in ihr Büro.

_________________
Reichsritterin Avallyn von Merdarion, Gräfin von Grafenbach und Scharnebeck, Reichsgräfin von Ravensberg, Burggräfin von Friedberg, Fürstin von Königsfeld, Ritterin des Almandinordens und der königl.Greifen  
Oberst,  

Es ist besser für etwas zu kämpfen, als gegen etwas...
avatar
avallyn
Erzherzog

Anzahl der Beiträge : 15236
Anmeldedatum : 29.03.10
Ort : Ternitz

Nach oben Nach unten

Re: Die Pforte zur Kaserne

Beitrag von Derlia am Do März 05, 2015 10:46 pm

Derlia kam zum tor der Kaserne genau wie es ihr aus dem rekrutierungsbüro beschrieben wurde mit dem ziel zur armeeführerin gebracht zu werden

Derlia

Anzahl der Beiträge : 54
Anmeldedatum : 05.03.15

Nach oben Nach unten

Re: Die Pforte zur Kaserne

Beitrag von avallyn am Do März 05, 2015 10:58 pm

Ein Wache ließ nach Ava schicken, dass ein Gast an der Pforte auf sie wartete.
Gut gelaunt macht sie sich auf den Weg und trifft dort eine junge Frau an.

Guten Tag wert Dame, ich bin Oberst Avallyn, die Armeeführerin, wie kann ich Euch behilflich sein?

_________________
Reichsritterin Avallyn von Merdarion, Gräfin von Grafenbach und Scharnebeck, Reichsgräfin von Ravensberg, Burggräfin von Friedberg, Fürstin von Königsfeld, Ritterin des Almandinordens und der königl.Greifen  
Oberst,  

Es ist besser für etwas zu kämpfen, als gegen etwas...
avatar
avallyn
Erzherzog

Anzahl der Beiträge : 15236
Anmeldedatum : 29.03.10
Ort : Ternitz

Nach oben Nach unten

Re: Die Pforte zur Kaserne

Beitrag von Derlia am Do März 05, 2015 11:01 pm

derlia sieht eine dame auf sie zukommen
schön guten tag ich bin derlia und komme gerade vom rekrutierungsbüro ich sollte mich bei der Armeeführerin melden da ich gern der armee beitreten möchte

Derlia

Anzahl der Beiträge : 54
Anmeldedatum : 05.03.15

Nach oben Nach unten

Re: Die Pforte zur Kaserne

Beitrag von avallyn am Do März 05, 2015 11:07 pm

Na dann seid Ihr ja genau richtig bei mir, junge Dame.
Wenn Ihr mir bitte in mein Büro folgen wollt.


((http://ezhoesterreich.forumieren.de/t4794-buro-der-armeefuhrung))

_________________
Reichsritterin Avallyn von Merdarion, Gräfin von Grafenbach und Scharnebeck, Reichsgräfin von Ravensberg, Burggräfin von Friedberg, Fürstin von Königsfeld, Ritterin des Almandinordens und der königl.Greifen  
Oberst,  

Es ist besser für etwas zu kämpfen, als gegen etwas...
avatar
avallyn
Erzherzog

Anzahl der Beiträge : 15236
Anmeldedatum : 29.03.10
Ort : Ternitz

Nach oben Nach unten

Re: Die Pforte zur Kaserne

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 17 von 20 Zurück  1 ... 10 ... 16, 17, 18, 19, 20  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten