Die Pforte zur Kaserne

Seite 20 von 21 Zurück  1 ... 11 ... 19, 20, 21  Weiter

Nach unten

Re: Die Pforte zur Kaserne

Beitrag von Anna_die_Rose am Do Nov 09, 2017 10:34 am

Irgendwie glaubte sie den beiden kein Wort, beließ es aber mal dabei.
In soldatischer Manier baute sie sich vor Sin auf und musterte sie von Kopf bis Fuß.
"Soso... du willst in die Armee... wo ich auch noch Armeeführerin bin? Du traust dich ja was. Hast du dir das auch gut überlegt?"

_________________
Anna_die_Rose von Wanyan, Fürstin von Braunschweig-Lüneburg, Reichsritterin, Gräfin von Eidenberg & Hüneburg

Armeeführerin der österreichischen Armee
Wer uns zum Feind hat, der braucht keine Freunde mehr
avatar
Anna_die_Rose
Wortführer

Anzahl der Beiträge : 12688
Anmeldedatum : 27.03.10
Alter : 55

Nach oben Nach unten

Re: Die Pforte zur Kaserne

Beitrag von Assinoe am Fr Nov 10, 2017 7:54 am

Man schaut nun Anna an, so wie die sich vor Sin aufbaut. Natürlich von oben bis unten. Kleine Frau nun ganz groß, denkt sich Sin, ehe sie antwortet.
Hm , ja ich glaube ich überlege es mir doch noch mal. So als Cheffin bist du ja ganz nett, aber als Vorgesetzte? Kannst bestimmt gut über den Platz brüllen, da geh ich lieber doch in die Politik als zur Armee, aber ich überlege es mir mal noch 5 minuten lang.
Keine Frage, Sin will zur Armee, doch man könnt ja etwas auf Zeit spielen, zu mindestens so tun als ob man Nachdenken würde, dabei gen Himmel schauend und den Zeigefinger auf die Unterlippe legend
avatar
Assinoe

Anzahl der Beiträge : 43
Anmeldedatum : 07.11.17

Nach oben Nach unten

Re: Die Pforte zur Kaserne

Beitrag von Anna_die_Rose am Di Nov 14, 2017 5:23 pm

Grinsend sah sie Sin an.
"Das hättest du wohl gerne. Zu spät... du kommst hier nicht mehr weg."
Augenzwinkernd ließ sie das Tor weit öffnen damit Ava und Sin ungehindert passieren konnten.
"Immer nur rin in die gute Stube, hier wird dir sicherlich nicht langweilig. Ava? Zu welchem Ausbilder geben wir sie denn?"

_________________
Anna_die_Rose von Wanyan, Fürstin von Braunschweig-Lüneburg, Reichsritterin, Gräfin von Eidenberg & Hüneburg

Armeeführerin der österreichischen Armee
Wer uns zum Feind hat, der braucht keine Freunde mehr
avatar
Anna_die_Rose
Wortführer

Anzahl der Beiträge : 12688
Anmeldedatum : 27.03.10
Alter : 55

Nach oben Nach unten

Re: Die Pforte zur Kaserne

Beitrag von avallyn am Di Nov 14, 2017 7:06 pm

Ava schaut zu Anna und überlegt.

Hm, wie wäre es denn mit Lorencz?
Das ist ein ziemlich scharfer Hund bei der Ausbildung, er wird ihr schon alles einprüg... beibringen.

Ein Schmunzeln verkneift sie sich und sieht nur Anna an.

_________________
Reichsritterin Avallyn von Merdarion, Gräfin von Grafenbach und Scharnebeck, Reichsgräfin von Ravensberg, Burggräfin von Friedberg, Fürstin von Königsfeld, Ritterin des Almandinordens und der königl.Greifen  
Oberst,  

Es ist besser für etwas zu kämpfen, als gegen etwas...
avatar
avallyn

Anzahl der Beiträge : 16033
Anmeldedatum : 29.03.10
Ort : Ternitz

Nach oben Nach unten

Re: Die Pforte zur Kaserne

Beitrag von Assinoe am Mi Nov 15, 2017 4:46 pm

Pff , mehr sagt Sin nicht dazu, folgt aber dann Ava nach drin
avatar
Assinoe

Anzahl der Beiträge : 43
Anmeldedatum : 07.11.17

Nach oben Nach unten

Re: Die Pforte zur Kaserne

Beitrag von Anna_die_Rose am Mi Nov 15, 2017 6:07 pm

"Lorencz? Guuuuute Idee. Der wird ihr die Flötentöne schon beibringen."
Innerlich grinsend schaute sie zu Sin und zeigte mit einer Handbewegung an, das sie ihr folgen sollte, ins Innere der Höll... ähm Kaserne.

_________________
Anna_die_Rose von Wanyan, Fürstin von Braunschweig-Lüneburg, Reichsritterin, Gräfin von Eidenberg & Hüneburg

Armeeführerin der österreichischen Armee
Wer uns zum Feind hat, der braucht keine Freunde mehr
avatar
Anna_die_Rose
Wortführer

Anzahl der Beiträge : 12688
Anmeldedatum : 27.03.10
Alter : 55

Nach oben Nach unten

Re: Die Pforte zur Kaserne

Beitrag von Assinoe am Mi Nov 15, 2017 6:20 pm

Na solange ich nicht an seiner Flöte spielen muss .. meint sie dann doch frech daher. Naja der Kerl war gerade nicht da, sie sah zu mindestens niemanden beim reingehen
avatar
Assinoe

Anzahl der Beiträge : 43
Anmeldedatum : 07.11.17

Nach oben Nach unten

Re: Die Pforte zur Kaserne

Beitrag von advokat am Fr Nov 17, 2017 10:04 am

Der Tross des Landgrafen näherte sich der Pforte der Kaserne. Es war der Ritt des Patenkindes des Landgrafen in die Abenteuer aber auch Tristess des Soldatenlebens. Er freute sich für Lunarose Aber er würde sie auch vermissen. Sie war in der letzten Zeit immer an seiner Seite gewesen. Sie war immer zur Stelle, wenn es was Probleme zu lösen gab. Keine Arbeit war ihr unangenehm, trotz ihr Herkunft...... Ein neuer Lebensabschnitt für Luna...... Er blickte zur Zeit.....da saß sie auf dem Friese.....er beobachtete sie stolz....sie wird sicherlich ihren Weg machen, dachte er bei sich. Kurz vor dem Tor hielt sein Tross an....Advo wandte sich an Lunarose.....Liebes, denk bitte daran....Tante Anna ist jetzt nicht mehr Tante Anna hier....sondern deine höchste Vorgesetzte......Advo grinste natürlich innerlich,dabei machte jedoch nach außen hin einen sehr ernsten Eindruck......Nun aber ab zur Pforte mit dir und melde dich da an.....mit vollständigem Namen und deinem Begehren.....
avatar
advokat

Anzahl der Beiträge : 22
Anmeldedatum : 30.06.13
Ort : Wien

Nach oben Nach unten

Re: Die Pforte zur Kaserne

Beitrag von Lunarose am Fr Nov 17, 2017 10:59 am

Ich war sichtlich Nervös und spürte meinen Herzschlag in der Kehle.
Mein Patenonkel Advokat hat mich bis kurz vor der Pforte der Kaserne begleitet und nun heißt es Abschied nehmen für eine Zeit lang.
Das denke ich mir, Ich bin auch zum lernen hier und möchte auch nicht anders behandelt werden.
Ich stieg von meinem Hengst Artemis ab und wannte mich meinem Patenonkel zu
Es heißt nun abschied nehmen,
wir werden uns sicher bald wieder sehen

Ich drehte mich um und ging zur Pforte und betätigte den großen Türklopfer.

_________________



avatar
Lunarose
Ratsmitglied

Anzahl der Beiträge : 303
Anmeldedatum : 17.11.17
Alter : 37
Ort : Wien

Nach oben Nach unten

Re: Die Pforte zur Kaserne

Beitrag von advokat am Fr Nov 17, 2017 11:18 am

Advo schaute ihr nach......Die Banner und Fähnlein, bunt....tanzten im Wind....Morgen sind wir schon wieder unterwegs, dankte er still bei sich.,........
avatar
advokat

Anzahl der Beiträge : 22
Anmeldedatum : 30.06.13
Ort : Wien

Nach oben Nach unten

Re: Die Pforte zur Kaserne

Beitrag von advokat am Fr Nov 17, 2017 11:26 am

Advo überlegte......ob es nicht sinnvoll wäre, auch Einlass zu begehren.....vielleicht war die Armeeführung ja zugegen und vielleicht auch die Erzherzogin.
avatar
advokat

Anzahl der Beiträge : 22
Anmeldedatum : 30.06.13
Ort : Wien

Nach oben Nach unten

Re: Die Pforte zur Kaserne

Beitrag von Lunarose am Fr Nov 17, 2017 11:28 am

Nachdem ich den großen Türklopfer  betätigte ...
Lunarose van Steengracht bittet um Einlassgewährung

_________________



avatar
Lunarose
Ratsmitglied

Anzahl der Beiträge : 303
Anmeldedatum : 17.11.17
Alter : 37
Ort : Wien

Nach oben Nach unten

Re: Die Pforte zur Kaserne

Beitrag von Anna_die_Rose am Fr Nov 17, 2017 11:39 am

Anna höchstselbst eilte zur Pforte nachdem eine Wache ihr gemeldet hatte, das da eine Lunarose van Steengracht um Einlass bitte würde. Sie nickte dem jungen Soldaten zu damit er das Tor öffnete und trat vor dieses.
"Guten Tag, Luna... oh Advo... du bist ja auch hier. Willst dein Mündel nur abliefern, oder magst auf einen Würzwein mit in den Vorhof zur Hö.... ähm in mein Büro kommen?"

_________________
Anna_die_Rose von Wanyan, Fürstin von Braunschweig-Lüneburg, Reichsritterin, Gräfin von Eidenberg & Hüneburg

Armeeführerin der österreichischen Armee
Wer uns zum Feind hat, der braucht keine Freunde mehr
avatar
Anna_die_Rose
Wortführer

Anzahl der Beiträge : 12688
Anmeldedatum : 27.03.10
Alter : 55

Nach oben Nach unten

Re: Die Pforte zur Kaserne

Beitrag von advokat am Fr Nov 17, 2017 12:00 pm

Advo lächelte die Armeekommandantin an. Nun...wenn ich schon mal hier bin, dann nehme ich doch die Gelegenheit war.....habt Dank für die Einladung.....stieg von seinem Draco ab und übergab die Zügel an einen herbeigeeilten Knecht.....
avatar
advokat

Anzahl der Beiträge : 22
Anmeldedatum : 30.06.13
Ort : Wien

Nach oben Nach unten

Re: Die Pforte zur Kaserne

Beitrag von Lunarose am Fr Nov 17, 2017 12:42 pm

Die Toren öffneten sich und ich sah eine Dame schnellen Schrittes herbei eilen.
Ich wusste direkt das dies Anna_die_Rose sein musste.

_________________



avatar
Lunarose
Ratsmitglied

Anzahl der Beiträge : 303
Anmeldedatum : 17.11.17
Alter : 37
Ort : Wien

Nach oben Nach unten

Re: Die Pforte zur Kaserne

Beitrag von Anna_die_Rose am Fr Nov 17, 2017 5:25 pm

Sie nickte und deutete mit der Hand zum Innenhof der Kaserne.
"Wenn ihr zwei mir dann folgen mögt..."

Off:
Da jetzt gleich zwei Rekruten da sind, mach ich im Armeeführerbereich zwei neue Threads auf. Einen für Sin, den anderen für Luna. Hab euch alle freigeschaltet.

_________________
Anna_die_Rose von Wanyan, Fürstin von Braunschweig-Lüneburg, Reichsritterin, Gräfin von Eidenberg & Hüneburg

Armeeführerin der österreichischen Armee
Wer uns zum Feind hat, der braucht keine Freunde mehr
avatar
Anna_die_Rose
Wortführer

Anzahl der Beiträge : 12688
Anmeldedatum : 27.03.10
Alter : 55

Nach oben Nach unten

Re: Die Pforte zur Kaserne

Beitrag von curiani am Mo Nov 20, 2017 6:51 am

Auf den Spuren des Landgrafen, treibt es Kyra mit ihrer Reiterin zur Kaserne von Österreich .
Curi kann sich noch sehr Lebhaft an ihrer Zeit als Soldatin erinnern. Gerade an ihre GA.
Sie schmunzelt, gab es Zeiten wo man Stiefel putzen musste, und sie die alle in den Linzer See warf, oder ein Waldlauf, wo eine Wildsau meinte die Rekruten verfolgen zu müssen. So in Gedanken, kam man dann auch an der Pforte an
avatar
curiani

Anzahl der Beiträge : 690
Anmeldedatum : 27.02.12
Ort : Graz

Nach oben Nach unten

Re: Die Pforte zur Kaserne

Beitrag von Anna_die_Rose am Di Nov 21, 2017 7:15 pm

Eine der Wachen hatte ihr mitgeteilt das da eine junge Dame namens Curiani Fugger am großen Tor auf sie wartete.
Curiani? Was wollte sie? Doch nicht etwa... nein ganz sicher nicht... sie würde sicherlich nicht zur österreichischen Armee... obwohl bei Curi wusste man nie...
All diese Gedanken rasten hinter ihrer hohen Stirn, während sie dem jungen wachhabenden Kerl folgte.
Am Tor angelangt erkannte sie Curi sofort wieder, auch wenn sie sich seit Jahren nicht mehr gesehen hatte.
"Curi... was treibt dich denn hierher? Aber komm erstmal rein, hier draußen ist es zu kalt. Folge mir in mein Büro."
Mit einer einladenden geste zeigte sie Curi das sie ihr folgen solllte.

_________________
Anna_die_Rose von Wanyan, Fürstin von Braunschweig-Lüneburg, Reichsritterin, Gräfin von Eidenberg & Hüneburg

Armeeführerin der österreichischen Armee
Wer uns zum Feind hat, der braucht keine Freunde mehr
avatar
Anna_die_Rose
Wortführer

Anzahl der Beiträge : 12688
Anmeldedatum : 27.03.10
Alter : 55

Nach oben Nach unten

Re: Die Pforte zur Kaserne

Beitrag von curiani am Di Nov 21, 2017 7:43 pm

Curi blickt auf als sie angesprochen wird.
Sie rutscht aus dem Sattel und begrüßt die Freundin mit einer herzlichen Umarmung.
Hallo Anna, schön dich zu sehen, ich suche den Landgrafen auch Advokat genannt, hast du ihn eventuell gesehen? Sie wusste nur das dessen Patenkind zur Armee wollte und er sie hinbegleitete
avatar
curiani

Anzahl der Beiträge : 690
Anmeldedatum : 27.02.12
Ort : Graz

Nach oben Nach unten

Re: Die Pforte zur Kaserne

Beitrag von Anna_die_Rose am Di Nov 21, 2017 9:44 pm

Die Umarmung überraschte sie im ersten Moment etwas, aber sie erwiderte diese ebenso herzlich.
"Advokat? Du suchst Advo? Der sitzt in meinem Büro und genießt hoffentlich noch seinen warmen Würzwein.Darf ich wissen warum du ihn suchst?"
Curiani schaffte es tatsächlich sie erneut zu überraschen, aber dafür war sie ja schon früher bekannt gewesen.
Anna schaute sie von der Seite an und stellte fest das sie doch ziemlich blass wirkte. Ob sie wohl etwas bedrückte? Vielleicht würde sie später mal nachhaken, aber jetzt hieß es erstmal wieder ins Warme zu kommen...

_________________
Anna_die_Rose von Wanyan, Fürstin von Braunschweig-Lüneburg, Reichsritterin, Gräfin von Eidenberg & Hüneburg

Armeeführerin der österreichischen Armee
Wer uns zum Feind hat, der braucht keine Freunde mehr
avatar
Anna_die_Rose
Wortführer

Anzahl der Beiträge : 12688
Anmeldedatum : 27.03.10
Alter : 55

Nach oben Nach unten

Re: Die Pforte zur Kaserne

Beitrag von curiani am Di Nov 21, 2017 9:54 pm

Ja genau Advo meine ich. ich benötige seine Hilfe für ein letztes Geleit.
Das Anna sie musterte entging ihr nicht. Etwas blass um die Nasen etwas dünn geworden auch.
Das sie eine tödliche Krankheit inne hat , muss keiner wissen vor allem nicht ihre Kinder
avatar
curiani

Anzahl der Beiträge : 690
Anmeldedatum : 27.02.12
Ort : Graz

Nach oben Nach unten

Re: Die Pforte zur Kaserne

Beitrag von DaCo am Mi Feb 28, 2018 10:55 pm

Nachdem sich der DaCo mit der Regentin unter völlig unerwarteten Gegebenheiten über das Thema der Wachen und Armee unterhalten hatte machte er sich auf den zur besagten Stelle des Kasernengeländes. In Gedanken ging der Kerl immer wieder alle Möglichkeiten durch und murmelte ein 'der erste Eindruck zählt' vor sich her. Vor den Toren wurden die Wachen kurz aber recht unauffällig gemustert. Nicht, dass diese es als Bedrohung verstehen würde. Mit einem leichtem Räuspern wurde dann kräftig jedoch auch ruhig die Stimme erhoben. "Guten Tag ich würde gern die Armeeführung sprechen. Ich komme auf Geheiß Ihrer Hoheit Erzherzogin Avallyn."

_________________
Bürgermeister Wiens
avatar
DaCo

Anzahl der Beiträge : 107
Anmeldedatum : 05.02.18
Alter : 35
Ort : Vienna

Nach oben Nach unten

Re: Die Pforte zur Kaserne

Beitrag von Anna_die_Rose am Do März 01, 2018 6:44 am

Man hatte sie darüber informiert das ein Kerl vor dem Wiener Kasernentor stand und behauptete sich auf Geheiß ihrer erzherzöglichen Hoheit mit der Armeeführerin unterhalten zu wollen.
Hatte Ava wieder ein Opfe... einen Rekruten gefunden?
Um das herauszufinden machte sie sich auf zum Kasernentor und gab Anweisung dieses zu öffnen und den Kerl einzulassen.
Gespannt schaute sie wer da um Einlass gebeten hatte.

_________________
Anna_die_Rose von Wanyan, Fürstin von Braunschweig-Lüneburg, Reichsritterin, Gräfin von Eidenberg & Hüneburg

Armeeführerin der österreichischen Armee
Wer uns zum Feind hat, der braucht keine Freunde mehr
avatar
Anna_die_Rose
Wortführer

Anzahl der Beiträge : 12688
Anmeldedatum : 27.03.10
Alter : 55

Nach oben Nach unten

Re: Die Pforte zur Kaserne

Beitrag von DaCo am Mo März 05, 2018 9:07 pm

Interessiert blickte DaCo sich um als er hinein gelassen wurde. Es wurde ausschau gehalten nach einer weiblichen Person, denn das einzige was er bisher über die Armeeführerin wusste war, dass es sich logischerweise um eine Dame handeln würde. Damit kam dann sicherlich die Person in Betracht, welche sich ebenfalls dem Tor näherte. "Guten Tag. Meine Name ist DaCo und die Regentin schickte mich zu dieser Stelle, da ich gerne mehr über die Armee wissen und mich mit ihren Aufgaben vertraut machen möchte."

_________________
Bürgermeister Wiens
avatar
DaCo

Anzahl der Beiträge : 107
Anmeldedatum : 05.02.18
Alter : 35
Ort : Vienna

Nach oben Nach unten

Re: Die Pforte zur Kaserne

Beitrag von Anna_die_Rose am Di März 06, 2018 9:43 pm

Ihre Augenbraue zuckte hoch als der Kerl gleich anfing zu sprechen und sie erstmal gar nicht zu Wort kommen ließ. Als er endlich aufhörte begrüßte sie ihn.
"Guten Tag, ich bin Oberst Anna_die_Rose von Wanyan... Ihr wollt zur Armee? Fein...fein. Na dann folgt mir mal in mein Büro."
Sie deutete mit der Hand in Richtung Kaserne und marschierte los. Schließlich hatte sie keine Lust bei der erbärmlichen Kälte länger als nötig draußen zu bleiben.

Off:
Ich schließ gleich den Bereich auf, damit du das AF Büro sehen kannst und mach einen Thread auf.


_________________
Anna_die_Rose von Wanyan, Fürstin von Braunschweig-Lüneburg, Reichsritterin, Gräfin von Eidenberg & Hüneburg

Armeeführerin der österreichischen Armee
Wer uns zum Feind hat, der braucht keine Freunde mehr
avatar
Anna_die_Rose
Wortführer

Anzahl der Beiträge : 12688
Anmeldedatum : 27.03.10
Alter : 55

Nach oben Nach unten

Re: Die Pforte zur Kaserne

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 20 von 21 Zurück  1 ... 11 ... 19, 20, 21  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten