[Information] Der Ausbau eines Hafens

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

[Information] Der Ausbau eines Hafens

Beitrag von Sydnee am Di Dez 31, 2013 12:13 pm

Der Hafen und seine Ausbaustufen


Allgemeines

Bau eines Hafens
Bevor Boote gebaut werden können, muß man selbstverständlich Häfen bauen.
Der Aufbau von Häfen muss vom Bergwerkskommissaren eingeleitet werden, welcher bei dieser Gelegenheit umbenannt wird in „Baumeister“. [Ich kürze es mal mit BWK&BGA ab)
Die Häfen können in allen Städten gebaut werden, die an der Küste oder auf einem Fluss liegen. Man muss anmerken, dass die maximale Größe eines Hafens entsprechend der Lage der Stadt unterschiedlich ist: Zum Beispiel ist es unmöglich, einen großen Hafen auf einem Fluss zu bauen.
Nachdem der Hafenaufbau gestartet wurde, setzt der BWK&KGA einen Hafenmeister ein. Er wird die Aufgabe haben, die Bauarbeiten zu organisieren, und nach Fertigstellung des Hafens auch dessen Verwaltung. Der Hafenmeister kann jederzeit vom BWK&KGA entlassen werden.
Es ist zu hinzuzufügen, dass man Häfen auch außerhalb von Städten bauen kann.
Ein Hafen ist unter derselben Herrschaft wie dem Knoten, auf dem er steht.
Ist ein Hafen einmal gebaut, so kann er ausgebaut werden. Das ist wichtig, weil der Hafen im " Niveau 1 " nicht erlaubt, Schiffe zu konstruieren (er dient nur dazu, die Festlegemanöver zu erleichtern).
Die Liste der verschiedenen Ausbaustufen der Häfen wird im folgenden Abschnitt angeführt.
Der Hafenaufbau gleicht dem Aufbau einer Stadtvilla im Level 4: Der Hafenmeister muss eine bestimmte Anzahl Personen einstellen, welche bestimmte Fähigkeiten besitzen und Rohstoffe verbauen.

*<>*<>*<>*<>*<>*<>*<>*<>*<>*<>*<>*<>*<>*<>**<>*<>*<>*<>*<>*<>*<>*<>*<>*<>*<>*<>**<>*<>*<>


Die Arbeit am Hafenausbau
Stellenausschreibungen für den Bau eines Hafens werden im Rathaus ausgehangen.
Es gibt aber auch Häfen, die auf Knotenpunkten errichtet werden können. Um dort arbeiten zu können, muss man dorthin reisen und sieht dort im Hafenmenü eine Registerkarte „Arbeit“.


Die Stufen der Häfen  
Man unterscheidet die Häfen anhand der Anlegeplätze.
Die Anlegeplätze sind nicht alle ausbaubar. Dort können bis zu 2 Schiffe andocken.
Jene, die in einer Stadt oder auf strategischen Punkten liegen, sind ausbaubar. Der höchst erreichbare Level wechselt von Hafen zu Hafen (es gibt beispielsweise kein Arsenal am Fluss).
Über dem natürlichen Hafen (der Level 1 ist) gibt es 3 weitere Hafenstufen.
Jede Konstruktionsstufe kann mehrere Tage dauern.

*<>*<>*<>*<>*<>*<>*<>*<>*<>*<>*<>*<>*<>*<>**<>*<>*<>*<>*<>*<>*<>*<>*<>*<>*<>*<>**<>*<>*<>

Ausbaustufen von Häfen

Natürlicher Hafen (Level 1)
Einige Knoten oder Städte, welche an der Küste liegen, ermöglichen ein Anlegen von Schiffen ohne wesentliche menschliche Konstruktionen: Dies sind die natürlichen Häfen. Diese Orte erlauben oftmals den Bau von fortgeschrittenen Häfen. Das maximale Niveau dieser Häfen ist manchmal beschränkt.
Außer entgegengesetzter deutlicher Erwähnung sind diese natürlichen Häfen den übrigen Häfen in Bezug auf alle Elemente dieser Regelung gleichgestellt: man kann dort anlegen, entladen etc.

Stufe 1 (im Ausbau):


Kleiner Hafen (Level 2)
Kann 4 Schiffe aufnehmen, verfügt über 1 Konstruktionsplatz (kleine Schiffe).


Stufe 2:

Stufe 2 (im Ausbau):

Fundament: 150 Arbeiter (à 18,- Taler) => ca. 2.700,- Taler
Rohbau:50 Arbeiter (à 18,- ~900,-), 100 Stein (à 12,50 ~1.250,-) => ca. 2.150,- Taler
Dachstuhl: 30 Zimmerleute (à 20,- ~600,-), 50 Holz (à 4,- ~200,-) => ca. 800,- Taler
Fertigstellung: 30 Schmiede (à 20,- ~600,-), 50 Eisen (à 18,50 ~925,-) => ca. 1.525,- Taler

=> gesamt ca. 7.175,- Taler


Schiffswerft (Level 3)
Kann 7 Schiffe aufnehmen, verfügt über 3 Konstruktionsplätze (Handelsschiffe).

Stufe 3:

Stufe 3 (im Ausbau):

Vorarbeiten: 400 Arbeiter (à 18,- Taler) => ca. 7.200,- Taler
Maurerarbeiten: 100 Maurer(à 20,- ~2.000,-), 100 Stein (à 12,50 ~1.250,-) => ca. 3.250,- Taler
Konstruktion: 100 Schmiede (à 20,- ~2.000,-), 200 Eisen (à 18,50 ~3.700,-) => ca. 5.700,- Taler
Holzarbeiten: 100 Zimmerleute (à 20,- ~2.000,-), 200 Holz (à 4,- ~800,-) => ca. 2.800,- Taler
Weitere Maurerarbeiten: 100 Maurer(à 20,- ~2.000,-), 100 Stein (à 12,50 ~1.250,-) => ca. 3.250,- Taler
Ausbau des Tragwerkes: 200 Arbeiter (à 18,- Taler) => ca. 3.600,- Taler
Fertigstellung: 150 Arbeiter (à 18,- Taler) => ca. 2.700,- Taler

=> gesamt ca. 28.500,- Taler


Arsenal (Level 4)
Kann 10 Schiffe aufnehmen, verfügt über 5 Konstruktionsplätze (Kriegsschiffe).

Stufe 4:

Vorarbeiten: 1000 Arbeiter (à 18,- Taler) => ca. 18.000,- Taler
Metallarbeiten: 200 Schmiede(à 20,- ~4.000,-), 1000 Eisen (à 18,50 ~18.500,-) => ca. 22.500,- Taler
Holzarbeiten: 100 Zimmerleute (à 20,- ~2.000,-), 200 Holz (à 4,- ~800,-) => ca. 2.800,- Taler
Maurerarbeiten: 200 Maurer (à 20,- ~4.000,-), 500 Stein (à 12,50 ~6.250,-) => ca. 10.250,- Taler
Ausbau: 200 Schmiede (à 20,- Taler) => ca. 4.000,- Taler
Ausbau des Tragwerkes: 200 Arbeiter (à 18,- Taler) => ca. 3.600,- Taler
Fertigstellung: 150 Arbeiter (à 18,- Taler) => ca. 2.700,- Taler

=> gesamt ca. 63.850,- Taler
avatar
Sydnee

Anzahl der Beiträge : 410
Anmeldedatum : 02.12.13
Alter : 28
Ort : Wien

Nach oben Nach unten

Re: [Information] Der Ausbau eines Hafens

Beitrag von Gerda_Helene am Do Sep 17, 2015 9:53 pm

Werte Dame,
es wäre schön wenn ihr das für mich in Erfahrung bringen könntet. Wenn ja würde ich gern eins bauen lassen und dafür nach Linz zurück kommen oder eine Vertraute schicken.
Ergebendst
Elaina

Ich habe der Dame gesagt das es Möglich wäre
Kann mir bitte jemand erklären wie soetwa svon statten geht und was es kostet?
avatar
Gerda_Helene

Anzahl der Beiträge : 118
Anmeldedatum : 31.08.13

Nach oben Nach unten

Re: [Information] Der Ausbau eines Hafens

Beitrag von Anna_die_Rose am Do Sep 17, 2015 11:48 pm

Wer ist die Dame? Wo kommt sie her? Und was will sie mit einem Schiff?

Sie sollte bitte erstmal diese Fragen beantworten, danach entscheiden wir, ob sie ein Schiff bauen lassen darf.

_________________
Anna_die_Rose von Wanyan, Fürstin von Braunschweig-Lüneburg, Reichsritterin, Gräfin von Eidenberg & Hüneburg

Armeeführerin der österreichischen Armee
Wer uns zum Feind hat, der braucht keine Freunde mehr
avatar
Anna_die_Rose
Armeeführer

Anzahl der Beiträge : 11803
Anmeldedatum : 27.03.10
Alter : 54

Nach oben Nach unten

Re: [Information] Der Ausbau eines Hafens

Beitrag von Gerda_Helene am So Sep 20, 2015 8:25 pm

Dieser Hafen hat seine maximale Ausbaustufe erreicht und kann nicht weiter ausgebaut werden.
avatar
Gerda_Helene

Anzahl der Beiträge : 118
Anmeldedatum : 31.08.13

Nach oben Nach unten

Re: [Information] Der Ausbau eines Hafens

Beitrag von Gerda_Helene am So Sep 20, 2015 8:28 pm

Das ist das erste Schreiben der Dame:
Werte Dame,
ist es möglich das man bei euch im Hafen eine Schnigge bauen lassen kann?
Ergebendst
Elaina
Das nächste Schreiben:
Ich wäre euch dankbar wenn ihr mein Anliegen weiter leiten könntet und ich schnell Antwort erhalten würdet.
Elaina
Dieses Schreiben kam nun gestern:
Werte Dame,
schade so wie es aussieht scheine ich wohl keine Erfolg zu haben und muss mich nach einem anderen Hafen umsehen. Schade ich weiß aus einer Provins das es um die 1400 Taler kostet und ich wäre bereit gewesen Euch 1600 Taler für eine schnelle Abwicklung zu zahlen.
Ich hätte mich sehr gefreut da es mir ein großes Anliegen war wollte ich doch meinem Verlobten dieses Schiff zu kommen lassen.
Gruß
Elaina von Schattenfels
avatar
Gerda_Helene

Anzahl der Beiträge : 118
Anmeldedatum : 31.08.13

Nach oben Nach unten

Re: [Information] Der Ausbau eines Hafens

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten