Zimmer des Gesundheitsbeauftragten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Zimmer des Gesundheitsbeauftragten

Beitrag von konsomoto am Do Apr 03, 2014 4:54 pm

Ein kleines Büro des Gesundheitsbeauftragten. Mit einem geräumigen Tisch, 2 Stühle und ein Schrank wo er seine Akten ablegen kann.
avatar
konsomoto

Anzahl der Beiträge : 648
Anmeldedatum : 27.11.10
Ort : Mistelbach

Nach oben Nach unten

Re: Zimmer des Gesundheitsbeauftragten

Beitrag von White_Eagle am Sa Aug 01, 2015 10:01 pm

Alex hat den Aufruf seiner Liebsten gelesen. Stand er zwar am Anfang seines Studiums, doch jeder kann auch was bewirken. Auch war Alex noch nie hier, fand aber dennoch schnell hier her. Lief er des öfteren daran vorbei. Der Student klopfte an die Tür.
avatar
White_Eagle

Anzahl der Beiträge : 158
Anmeldedatum : 25.11.11
Alter : 35
Ort : Ternitz, Schmiedegasse 1

Nach oben Nach unten

Re: Zimmer des Gesundheitsbeauftragten

Beitrag von Freygunn am So Aug 02, 2015 2:11 pm

Frey staunt nicht schlecht als es an der Tür klopft, war sie ja selber gerade erst in den Raum gegangen. Sie öffnet und sieht erfreut ihren Alex vor sich stehen.

"Hallo Schatz, schön das du herkommst! So kann ich nicht nur gleich deinen Kenntnisstand in die Akten aufnehmen sondern auch erklären worum es denn eigentlich geht! Aber komm doch herein!"

Sie führt ihn zu ihrem Schreibtisch und bittet ihn doch Platz zu nehmen

"Wie du weist, ist es fast unmöglich, zu erkennen ob ein Mitbürger Mediziner ist, geschweige denn, ob er eine Praxis besitzt und ob er in dieser Tränke oder Heilessenzen herstellen kann! Für den Fall, das es zu einer Epedemie kommen sollte, ist es aber wichtig dies zu wissen, damit  die Versorgung der Bevölkerung auch in schwächer versorgten Gebieten zu gewährleisten...ich denke da daran, das man Essenzen vielleicht per Mandat verschickt, wenn die Mediziner vor Ort diese nicht herstellen können oder nicht vorrätig haben. Auch könnte man vielleicht Ärzten in "überversorgten" Gebieten Informationen geben, wo sich ihre Praxis vielleicht besser bezahlt macht! Zusätzlich möchte ich hier eine Möglichkeit des Erfahrungs-Austauschs bieten"

Lächelnd schaute sie Alex an und hoffte, das er sich hier nicht von ihr überfahren fühlte

"Ich werde eine Tabelle anlegen, in der ich aufnehme, welcher Mediziner in welchem Ort über welchen Kenntnisstand verfügt und ob er eine Praxis hat...zusätzlich werde ich versuchen zu ermitteln welche Mengen an Tränken und Essenzen vorrätig sind..."

Wieder lächelte sie ihn an

"Und was für Studenten wichtig sein kann: Ich arbeite auch mit unserem Dekan zusammen und möchte versuchen jeden Studenten optimal mit den nötigen Vorlesungen zu versorgen!"

Nun nahm sie ein Formular zur Hand um es auszufüllen

Studienstatus:
M1:                M2:                M3:
M4:                M5:                M6:
M7:                M8:                M9:
M10:                M11:                M12:
M13:                M14:                

"Du kannst mir aber auch einfach eine Kopie deines Kenntnisberichts aus der Uni in der Vogtei geben...ist vielleicht einfacher!"
avatar
Freygunn

Anzahl der Beiträge : 483
Anmeldedatum : 17.04.14

Nach oben Nach unten

Re: Zimmer des Gesundheitsbeauftragten

Beitrag von White_Eagle am So Aug 02, 2015 7:45 pm

Erfreut Sie anzutreffen folgte Alex Ihr und nahm Platz. Auch lauschte er aufmerksam.

"Eine hervorragende Idee. Auch könnte man den angeblichen Hildegard-Code mit anderen Mediziner untereinander austauschen, um so eventuell schneller helfen zu können. Ist eine gute Sache. Auch die Zusammenarbeit mit dem Dekan."

Lächelnd sah Alex seine Liebste an.

"Aber über diesen angeblichen Code werd ich sicherlich mal hören und darüber lernen. Was meine Kenntnisse angeht, ist das schnell erledigt im Moment."

Alex reichte Ihr ein kleines Pergament mit seinen aktuellen Kenntnissen.

avatar
White_Eagle

Anzahl der Beiträge : 158
Anmeldedatum : 25.11.11
Alter : 35
Ort : Ternitz, Schmiedegasse 1

Nach oben Nach unten

Re: Zimmer des Gesundheitsbeauftragten

Beitrag von Freygunn am So Aug 02, 2015 7:51 pm

"Ja, sicher! Auch das ist eine gute Idee! So muss nicht jeder alles erforschen!"

Sie lächelte ihm dankbar zu, hatte sie doch von ihm die ersten aktuellen Daten erhalten die sie gleich eintragen würde
avatar
Freygunn

Anzahl der Beiträge : 483
Anmeldedatum : 17.04.14

Nach oben Nach unten

Re: Zimmer des Gesundheitsbeauftragten

Beitrag von White_Eagle am So Aug 02, 2015 7:59 pm

"Genau. Bis ich wirklich helfen kann, dauert das ja noch etwas."

Alex gab Ihr einen Kuss.

"Der Anfang ist gemacht. Ich hoffe es werden noch weitere Mediziner den Weg hierher finden. Doch ich werd mich wieder zur Baustelle aufmachen."
avatar
White_Eagle

Anzahl der Beiträge : 158
Anmeldedatum : 25.11.11
Alter : 35
Ort : Ternitz, Schmiedegasse 1

Nach oben Nach unten

Re: Zimmer des Gesundheitsbeauftragten

Beitrag von Freygunn am So Aug 02, 2015 8:18 pm

"Danke Schatz, das hoffe ich doch auch! Sonst muss ich wohl jeden Bürger Österreichs einzeln anschreiben!"

Frey lehnte sich kurz bei ihm an

"Ich räume hier noch ein wenig und komme dann nach!"
avatar
Freygunn

Anzahl der Beiträge : 483
Anmeldedatum : 17.04.14

Nach oben Nach unten

Re: Zimmer des Gesundheitsbeauftragten

Beitrag von White_Eagle am So Aug 02, 2015 8:40 pm

Alex hielt Frey kurz in seinen Armen fest.

"Ist gut."

Mit einem zärtlichen Kuss verabschiedete er sich und ging zur Baustelle.
avatar
White_Eagle

Anzahl der Beiträge : 158
Anmeldedatum : 25.11.11
Alter : 35
Ort : Ternitz, Schmiedegasse 1

Nach oben Nach unten

Re: Zimmer des Gesundheitsbeauftragten

Beitrag von datschango am Mi Aug 05, 2015 12:56 pm

Geschätzte Gesundheitsbeauftragte, werte Freygunn!
Dem Aufruf Eurer Taube folgend, darf ich hier meinen Kenntnisstand als Medicus zu Ternitz vorbringen:

M1–M11: 100%
M12: 30%
M13: 11%
M14: 12%

Ich führe eine kleine Praxis in Ternitz, habe allerdings derzeit keine Tränke vorrätig.

Mögen unserer Patienten immer lang genug leben, um Ihr Honorar zu begleichen, mit kollegialen Grüßen,
Datschango, Edler von Pongowe
Fleischer und Barbier zu Ternitz
avatar
datschango

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 17.06.14
Ort : Ternitz

Nach oben Nach unten

Re: Zimmer des Gesundheitsbeauftragten

Beitrag von jordanvass am Mi Aug 05, 2015 5:46 pm

Praxis - Rosenweg 2, Wien
Meine Kenntnisse:
http://prikachi.com/images/984/6310984K.jpg

M1 - Grundlagen der Biologie : 100 %
M2 - Einführung in die Anatomie : 100 %
M3 - Grundlagen der Medizin : 100 %
M4 - Grundlagen der Chemie : 100 %
M5 - Erste Hilfe : 100 %
M6 - Astrologie : 100 %
M7 - Fortgeschrittene Medizin : 100 %
M8 - Kräuterkunde : 100 %
M9 - Botanik : 100 %
M10 - Destillation : 100 %
M11 - Grundlagen der Arzneimittelkunde : 100 %
M12 - Grundlagen der Physiologie : 100 %
M13 - Fortgeschrittene Arzneimittelkunde : 100 %
M14 - Fortgeschrittene Physiologie : 100 %

Das Inventar Ihres Grundbesitzes:

2650 Kräutern (170 Blüten des weißen Mohns)
3600 Tränke
50 Heilessenzen
avatar
jordanvass

Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 05.08.15

Nach oben Nach unten

Re: Zimmer des Gesundheitsbeauftragten

Beitrag von Freygunn am Do Aug 06, 2015 11:09 am

Freygunn nahm die Schreiben der beiden Mediziner dankbar entgegen und fügte dann auch einige Schreiben aus ihrem Postfach hinzu um sie später gemeinsam mit allen anderen verarbeiten zu können

Pappsack  

M1 bis M7 100%
M8 - Kräuterkunde : 76 %
M9 - Botanik : 0 %

Praxis ja in Linz und ansonsten keine Ahnung also auch keine Tränke oder ähnliches

Centenario

Mein Kenntnissstand ist ferig studierter Mediziener, ich habe eine Praxix inne und einiges an Basistränken und Kräutern auf Vorrat um für schlechte Zeiten gewappnet zu sein.

Das Angebot in Amstetten an Kräutern ist ausreichend, Engpässe erwarte ich hier nicht.

Koeniga
Werte Freygunn

Ich habe eine Praxis in Wien aber leider kenne ich mich noch nit genug aus um zu wissen wie man tränke braut oder sonstige medizinische leistungen abietet. ich verbringe jedoch jede freie minute auf der universität .

Florentina
Guten Tag!

Eurem Wunsch entsprechend übermittle ich die Daten.

Ich bin fertig ausgebildete Medizinerin M1- M14 und besitze eine Praxis in Ternitz. Tränke habe ich nicht auf Vorrat aber einen riesigen Vorrat an Kräutern habe ich angelegt.

Das war ja schon ein guter Anfang...froh gestimmt heftete sie die Schreiben ab und machte sich erstmal auf den Weg zu ihrer Baustelle, die Tür ließ sie offen, falls noch jemand vorbeischauen würde
avatar
Freygunn

Anzahl der Beiträge : 483
Anmeldedatum : 17.04.14

Nach oben Nach unten

Re: Zimmer des Gesundheitsbeauftragten

Beitrag von Jurina am Sa Aug 13, 2016 8:42 pm

Ashjera schrieb:
Vorbereitungen für den Einsatz

Liebe GBs,

auch wir sind jetzt gefragt, denn wie wir aus dem letzten Krieg wissen, drohen Erkrankungen meistens dann, wenn viele Personen zusammen kommen. Daher bitte ich euch, macht eine Liste aus Euren Provinzen, welcher Arzt/Medicus Heilessenen hat, welche vor Ort verfügbar sind und aktualisiert die Listen. Diese sollten bei euch in Euren Büros zusammengetragen werden. Wer keine Zeit hat, dem bieten wir natürlich Unterstützung an.

Ideal wäre pro Ort ein aktiver Medicus mit Essenzen.

_________________
 
~ Fairplay ~
Gleiches Recht für Alle - oder - Wie du mir, so ich dir
avatar
Jurina
Wortführer

Anzahl der Beiträge : 3639
Anmeldedatum : 21.04.10
Ort : RK: Amstetten / Wien

Nach oben Nach unten

Re: Zimmer des Gesundheitsbeauftragten

Beitrag von Jurina am Do Nov 10, 2016 7:35 pm


_________________
 
~ Fairplay ~
Gleiches Recht für Alle - oder - Wie du mir, so ich dir
avatar
Jurina
Wortführer

Anzahl der Beiträge : 3639
Anmeldedatum : 21.04.10
Ort : RK: Amstetten / Wien

Nach oben Nach unten

Re: Zimmer des Gesundheitsbeauftragten

Beitrag von Chibalein am Do Nov 10, 2016 10:31 pm

Praxis - Herzogtum von Österreich - Linz
Praxis - Markgrafschaft von Baden - ((Lörrach oder Offenburg))

Meine Kenntnisse:

M01 - 100 % Grundlagen der Biologie
M02 - 100 % Einführung in die Anatomie
M03 - 100 % Grundlagen der Medizin
M04 - 100 % Katarrh diagnostizieren --> Chimie de base
M05 - 100 % Grippe diagnostizieren --> Premier secoun (1.Hilfe)
M06 - 100 % Ruhr diagnostizieren --> Astrologie
M07 - 100 % Fortgeschrittene Medizin
M08 - 100 % Pest diagnostizieren --> Herboristerie (Kräuterkunde)
M09 - 100 % Wundstarrkrampf diagnostizieren --> Botanique
M10 - 100 % Grundlagen der Physiologie
M11 - 100 % Destillation
M12 - 100 % Grundlagen der Arzneimittelkunde
M13 - 100 % Fortgeschrittene Arzneimittelkunde
M14 - 100 % Fortgeschrittene Physiologie

Das Inventar Ihres Grundbesitzes:

154   Blüten des weißen Mohns
328   Tränke
12    Heilessenzen
4.402 Kräuter
avatar
Chibalein

Anzahl der Beiträge : 132
Anmeldedatum : 03.06.13

Nach oben Nach unten

Re: Zimmer des Gesundheitsbeauftragten

Beitrag von Freygunn am Di Nov 29, 2016 5:29 pm

Nach längerer Zeit war es wieder soweit: Frey schrieb alle Mediziner der Provinz an und machte dabei gleich auf ein Ereignis hin:

avatar
Freygunn

Anzahl der Beiträge : 483
Anmeldedatum : 17.04.14

Nach oben Nach unten

Re: Zimmer des Gesundheitsbeauftragten

Beitrag von Ophoenix am Di Nov 29, 2016 10:05 pm

Werte Freygunn,

sehr gerne komme ich Eurem Aufruf nach und gebe Euch folgendes bekannt:

Praxis:Erzherzogtum von Österreich - Mistelbach

M1 - Grundlagen der Biologie : 100 %
M2 - Einführung in die Anatomie : 100 %
M3 - Grundlagen der Medizin : 100 %
M4 - Grundlagen der Chemie : 100 %
M5 - Erste Hilfe : 100 %
M6 - Astrologie : 100 %
M8 - Kräuterkunde : 100 %
M9 - Botanik : 100 %
M7 - Fortgeschrittene Medizin : 100 %
M10 - Destillation : 100 %
M11 - Grundlagen der Arzneimittelkunde : 100 %
M12 - Grundlagen der Physiologie : 100 %
M13 - Fortgeschrittene Arzneimittelkunde : 100 %
M14 - Fortgeschrittene Physiologie : 100 %

Medizinstudium vollständig erfolgreich absolviert

Inventarliste:
9 Stk Blüten des weißen Mohns
33 Stk Stängel Majoran
22 Blüten des Mutterkrauts
28 Stk Lindenblätter
14 Stk Zweige Sellerie
26 Stk Lavendel
24 Stk Anisblüten
3 Stk Stängel Rosmarin
11 Stk Zweige Thymian
2 Rindenstücke der Silberweide
4 Stängel Engelwurz
9 Borretschblüten
11 Blätter Minze
14 Kamillenblüten
15 Beeren des schwarzen Holunders

Für weitere Antworten stehe ich Euch gerne zur Verfügung.

es grüßt Euch
Ophoenix

Ophoenix

Anzahl der Beiträge : 50
Anmeldedatum : 20.12.12

Nach oben Nach unten

Re: Zimmer des Gesundheitsbeauftragten

Beitrag von Belafarinrod am Mo Dez 19, 2016 9:50 am

guten morgen,

wie sicherlich allen aufgefallen kann man am Adventskalender Kastanien bekommen. haben ihr werte Medici die Möglichkeit Kastaniensalben herzustellen?
avatar
Belafarinrod

Anzahl der Beiträge : 13022
Anmeldedatum : 06.04.10
Ort : Mistelbach, Zum See 38

Nach oben Nach unten

Re: Zimmer des Gesundheitsbeauftragten

Beitrag von Juan_jacinto_cordes am Mo Dez 19, 2016 10:31 am

Nein leider nicht, die Kastanien sind zum Futttern und bringen 1 HP.

_________________
avatar
Juan_jacinto_cordes
Baumeister

Anzahl der Beiträge : 904
Anmeldedatum : 13.12.16
Alter : 46

Nach oben Nach unten

Re: Zimmer des Gesundheitsbeauftragten

Beitrag von Belafarinrod am Mo Dez 19, 2016 10:45 am

schade ... ich horte sie dennoch mal. man weiss ja nie

danke
avatar
Belafarinrod

Anzahl der Beiträge : 13022
Anmeldedatum : 06.04.10
Ort : Mistelbach, Zum See 38

Nach oben Nach unten

Re: Zimmer des Gesundheitsbeauftragten

Beitrag von Jurina am Mi März 08, 2017 6:53 pm

A new disease
To Do
Release planned on 6 June 2017

A new disease will appear in the Kingdoms, which will give physicians a hard time.


Eine neue Krankheit
in Arbeit
Freigabe am 6. Juni 2017 geplant

Eine neue Krankheit wird in den Königreichen erscheinen, die Ärzten eine harte Zeit geben wird.

_________________
 
~ Fairplay ~
Gleiches Recht für Alle - oder - Wie du mir, so ich dir
avatar
Jurina
Wortführer

Anzahl der Beiträge : 3639
Anmeldedatum : 21.04.10
Ort : RK: Amstetten / Wien

Nach oben Nach unten

Re: Zimmer des Gesundheitsbeauftragten

Beitrag von Juan_jacinto_cordes am Mi März 08, 2017 7:09 pm

Da bin ich ja mal sehr gespannt.

_________________
avatar
Juan_jacinto_cordes
Baumeister

Anzahl der Beiträge : 904
Anmeldedatum : 13.12.16
Alter : 46

Nach oben Nach unten

Re: Zimmer des Gesundheitsbeauftragten

Beitrag von Jurina am Sa März 18, 2017 8:28 pm

Signore Ofo ...Ofö ... meine Güte, wie war der Name noch? Ah ja ... Signore Ophoenix, erst einmal Glückwunsch zum neuen Amt. Und nun gleich die schlechte Nachricht, die Tür zu Eurer Amtsstube in der Reichgesundheitskammer zu Heidelberg klemmt. Bitte geduldet Euch noch ein paar Tage, bis man Euch dort auftun und den Schlüssel überreichen kann.
Den Weg zur RGK kennt Ihr? Wenn nicht dann folgt bitte einfach der Wegbeschreibung. in wie weit Ihr Euch dort bereits einmal umschauen könnt, kann ich Euch jetzt nicht sagen. Für erste oder auch zweite Fragen stehe ich Euch im Auftrag der Reichsgesundheitsbeauftragten Andrine von Quindt zur Verfügung.

_________________
 
~ Fairplay ~
Gleiches Recht für Alle - oder - Wie du mir, so ich dir
avatar
Jurina
Wortführer

Anzahl der Beiträge : 3639
Anmeldedatum : 21.04.10
Ort : RK: Amstetten / Wien

Nach oben Nach unten

Re: Zimmer des Gesundheitsbeauftragten

Beitrag von Ophoenix am Sa März 18, 2017 9:36 pm

Werte Jurina,

ich danke Euch für eure herzlichen Worte und für Eure Wegbeschreibung - ich hatte mich schon ein wenig verlaufen, aber ich war mir sicher in Heidelberg richtig zu sein.

Selbstverständlich werde ich geduldig sein, bis sich die Amtsstube in der Reichsgesundheitskammer öffnen lässt. Ich danke Euch für Eure Information. Müssten dort alle Räumlichkeiten für mich betretbar sein, oder gibt es Einschränkungen in der Reichsgesundheitskammer?

Bitte richtet der werten Reichsgesundheitsbeauftragten Andrine von Quindt meine Dank für die Hilfestellung durch Euch aus.

Wisst Ihr gibt es eine aktuelle Liste der Mediziner in Österreich? Ich selbst bin noch nicht fündig geworden, werde aber alle Bürgermeister im Erzherzogtum noch dazu befragen. Mittlerweile habe ich eine Liste der werten Freygunn aus dem letzten Jahr gefunden - die sollte hilfreich sein.

Die neue Krankheit wird uns wohl alle vor neue Aufgaben stellen und ich hoffe wir können diese mit vereinten Kräften bewältigen.

Ophoenix

Anzahl der Beiträge : 50
Anmeldedatum : 20.12.12

Nach oben Nach unten

Re: Zimmer des Gesundheitsbeauftragten

Beitrag von Jurina am Sa März 18, 2017 10:03 pm

Nix zu danken. Bezüglich Eurer Anfrage, findet Ihr ein Schreiben (PM) im Zustellkasten vor.

_________________
 
~ Fairplay ~
Gleiches Recht für Alle - oder - Wie du mir, so ich dir
avatar
Jurina
Wortführer

Anzahl der Beiträge : 3639
Anmeldedatum : 21.04.10
Ort : RK: Amstetten / Wien

Nach oben Nach unten

Re: Zimmer des Gesundheitsbeauftragten

Beitrag von Ophoenix am So März 19, 2017 11:30 am

Danke schön für Eure informative Taube -ich merke es gibt viel zu tun - mein Büro wird auf jeden Fall öfters besetzt sein und nach den Räumlichkeiten werde ich bei der ehrenwerten Reichsgesundheitsbeauftragen Andrine von Quindt demnächst nachfragen, wenn Sie sich auch schon etwas eingearbeitet hat - der erste Phase eines Amtes ist wohl auch für Sie sehr komplex

Ophoenix

Anzahl der Beiträge : 50
Anmeldedatum : 20.12.12

Nach oben Nach unten

Re: Zimmer des Gesundheitsbeauftragten

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten