Informationsbrett

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Informationsbrett

Beitrag von konsomoto am Do Apr 03, 2014 4:55 pm

Alles informative hat hier sein Platz
avatar
konsomoto

Anzahl der Beiträge : 648
Anmeldedatum : 27.11.10
Ort : Mistelbach

Nach oben Nach unten

Versorgung der Provinz

Beitrag von konsomoto am Sa Apr 05, 2014 3:54 pm

Sehr geehrte Bürger Österreich,

inzwischen sind schon einige Tage vergangen, indem ich gebeten wurde für unsere Provinz
eine Medizinische Versorgung herzustellen. Heute darf ich euch ein Ergebnis mitteilen.

Es ist zwar noch nicht vollständig, da ich immer noch auf einige Briefe warte, aber das was ich jetzt habe, würde ich euch gerne präsentieren.
Kleine rand Information: 38 Mediziner hat unsere Provinz (Weg des Medizins: plus Studenten und Ärzte)

Nun zum eigentlichen Thema:

Stadt Wien: 4/8 Mediziner Registriert, ein davon Arzt! Wien ist somit versorgt.
Schon mal ein Dank an den werten Jordanvass der die Stadt Wien mit Tränken und Essenzen versorgen kann.

Amstetten: 2/5 Mediziner Registriert, ein davon Arzt! Amstetten ist somit versorgt.
Ein Dank hierfür geht an Centenario der ebenso Amstetten versorgen kann und es sicherlich wird.
Leider muss ich sagen, dass Amstetten etwas schläfrig wirkt und da ist wohl die Kommunikation klein geschrieben.

Linz: 6/14 Mediziner Registriert, davon 2 Ärzte! Linz ist somit versorgt!
Ein Dank an die Mediziner Grenzgaenger und Roxxellane die beide tatkräftig Linz versorgen können und sicherlich werden.
Anmerkung: Hiermit kühre ich Linz zur Hauptstadt der Mediziner.

Mistelbach 3/4 Mediziner Registriert, davon ein Arzt! Mistelbach ist somit eingeschränkt bis gar nicht versorgt!!!
Ein Dank dafür geht an meinen Kollegen Ophoenix der Mistelbach tatkräftigt unterstützen wird, jedoch kann er nicht immer im Ort bleiben, da er noch Handelsreisen unternimmt. Daher wäre es schön, wenn noch mehr Mistelbacher den weg der Medizin gehen könnten und bei Ophönix abwesendheit eine Versorgung gewährleisten können.
Anmerkung: Meine geliebte Heimat ist ein Trostpflaster ;(

Ternitz 4/6 Mediziner Registriert, davon ein Arzt! Ternitz ist somit eingeschränkt bis gar nicht versorgt!!!
Diesen Dank widme ich besonders Esurk unseren Wortführer und mein einzigen Kollegen in der Gesundheitskammer.
Aufgrund seiner jetzigen Situation ist er für die Stadt Ternitz nicht vorhanden, daher die eingeschränkte bis gar nicht versorgt!
Anmerkung: Auch hier ist Ternitz leider, leider ein Trostpflaster wie Mistelbach.

Vielleicht finden sich einige Linzer die gerne nach Mistelbach oder Ternitz umsiedeln wollen. Vorraussetzung Arzt sein.
Sonst bringts nicht viel. Wir haben zurzeit viele studenten, ich darf aber getrost sagen und es freut mich sehr, dass viele einen recht fortschrittlichen Ergebnis haben. einige noch recht frische dabei, aber im großen und ganzen darf Österreich bald 38 Mediziner gut heißen.

Euer Gesundheitsbeauftragter für die Provinz Österreich, Konsomoto (Dunkelstein.)
avatar
konsomoto

Anzahl der Beiträge : 648
Anmeldedatum : 27.11.10
Ort : Mistelbach

Nach oben Nach unten

Re: Informationsbrett

Beitrag von konsomoto am Sa Apr 19, 2014 3:00 pm

Dekan: Twoflower schrieb:Bitte die geänderte Öffnungszeit am Donnerstag, 1.5. beachten!

Kursplan vom 28.4.1462 bis 4.5.1462 KW 18

Montag 28.4. - Freischaltung 20:00
(KA) - Arabisch -
M3 - Grundlagen der Medizin -

Dienstag 29.4. - Freischaltung 20:00
S6 - Handel -
M6 - Astrologie -

Mittwoch 30.4. - Freischaltung 20:00
A4 - Fortgeschrittene strategische Kriegsführung -
M8 - Kräuterkunde -

Donnerstag 1.5. - Freischaltung 12:00
M4 - Grundlagen der Chemie -
N4 - Grundlagen des Schiffsbaus -

Freitag 2.5. - Freischaltung 16:30
K1 - Latein -
M9 - Botanik -

Samstag 3.5. - Freischaltung 12:00
K2 - Altgriechisch -
M7 - Fortgeschrittene Medizin -

Sonntag 4.5. - Freischaltung 20:00
K3 - Moderne Sprachen -
M2 - Einführung in die Anatomie -

Anmeldefrist für Professoren bis Freitag 20:00 Uhr

Werte Studenten, hiermit ist die erste Woche genehmigt.
Auf ein erfolgreiches Studium

Euer Gesundheitsbeauftragte Konsomoto (Dunkelstein)
Und der Dekan der Universität Twoflower von Agatea
avatar
konsomoto

Anzahl der Beiträge : 648
Anmeldedatum : 27.11.10
Ort : Mistelbach

Nach oben Nach unten

Re: Informationsbrett

Beitrag von konsomoto am Fr Apr 25, 2014 10:01 pm

Gesundheitsbeauftragte schrieb:
Werte Studenten, hiermit ist auch der 2. Teil meiner versprochenen arbeit.
Ich hoffe ihr entäuscht mich nicht und werdet Zahlreich erscheinen.

Hochachtungsvoll Konsomoto dunkelstein

Kursplan vom 5.5.1462 bis 11.5.1462 KW 19

Montag 5.5. - Freischaltung 20:00
M2 - Einführung in die Anatomie -

Dienstag 6.5. - Freischaltung 20:00
M10 - Destillation -

Mittwoch 7.5. - Freischaltung 20:00
M11 - Grundlagen der Physiologie -

Donnerstag 8.5. - Freischaltung 12:00
M12 - Fortgeschrittene Physiologie -

Freitag 9.5. - Freischaltung 16:30
M13 - Grundlagen der Arzneimittelkunde -

Samstag 10.5. - Freischaltung 12:00
M14 - Fortgeschrittene Arzneimittelkunde -

Sonntag 11.5. - Freischaltung 20:00
M5 - Erste Hilfe -
avatar
konsomoto

Anzahl der Beiträge : 648
Anmeldedatum : 27.11.10
Ort : Mistelbach

Nach oben Nach unten

Re: Informationsbrett

Beitrag von Esurk am Mi Apr 30, 2014 6:08 pm

Hugbald schrieb:[rp]
Verkündung der Krone
Neubesetzung des Reichsgesundheitsbeauftragten



    Hiermit ernennen Wir Poeppocola uí Neachtáin zum neuen Reichsgesundheitsbeauftragten. Wir bedanken Uns, dass er sich der Aufgaben annehmen möchte und wünschen ihm - zum Wohle von uns allen - viel Erfolg bei seinem Wirken.Aachen am 29.04.1462König des Deutschen Königreiches

[/rp]
avatar
Esurk

Anzahl der Beiträge : 980
Anmeldedatum : 11.04.13
Alter : 40
Ort : Ternitz

Nach oben Nach unten

Re: Informationsbrett

Beitrag von konsomoto am Di Jun 03, 2014 2:50 pm

Vorrübergehend ist mein Büro geschlossen.
Sämtlichen Mitgliedern wurden die Räume verwehrt.

Grund: Renovierungsarbeit.
avatar
konsomoto

Anzahl der Beiträge : 648
Anmeldedatum : 27.11.10
Ort : Mistelbach

Nach oben Nach unten

Re: Informationsbrett

Beitrag von Freygunn am Di Sep 22, 2015 8:01 pm

Auch hier bringt Frey das Plakat an:

avatar
Freygunn

Anzahl der Beiträge : 476
Anmeldedatum : 17.04.14

Nach oben Nach unten

Re: Informationsbrett

Beitrag von Freygunn am Do Okt 22, 2015 6:38 pm

Und ein weiterer Aushang der Reichsgesundheitskammer:

[rp]
Information über die neue Krankheit Tarraconensis Malum




Vor etwa einem Monat ist in Spanien die neue Krankheit Tarraconensis Malum (übersetzt: Tarraconensis - (gen) die Stadt Tarragona in Catalan, Malum - die Krankheit) ausgebrochen. Anfang Oktober wurden die ersten Fälle in der französischen Provinz Languedoc bekannt. Es ist also nur eine Frage der Zeit, wann sie uns erreicht.



Tarraconensis Malum unterscheidet sich von den bisherigen Krankheiten (MAS, Glairette, Nagazudi) durch den Wechsel der Symptome nach dem vierten Tag:



- Tag 1-4: Die Schmerzen rasen durch ihren Körper.


- ab Tag 5: Ihre Muskeln geben Ihnen den Eindruck als wären sie 20-mal rund um die Arena gelaufen.(Übersetzung aus dem Französischen)



Die Dauer der Erkrankung liegt bei etwa 7 bis 10 Tagen.



Bisher gab es keine Meldung über Probleme bei der Nahrungsaufnahme.



Die Vermutung, es könnte Reiseschwierigkeiten geben ab dem 5ten Tag wurde noch nicht bestätigt.



Das Reichsgesundheitsamt empfiehlt den Bürgern bei einer akuten Erkrankung und Verdacht auf Tarraconensis Malum einen Arzt aufzusuchen.



Ärzte könnt Ihr bei der Reichsgesundheitskammer und Euren Bürgermeistern, sowie bei den Gesundheitsbeauftragten der Provinzen erfragen.






gegeben und gesiegelt zu Heidelberg, den 17.10.1463








Reichsgesundheitsbeauftragte


Ritter Ashjera von Wyldenstein, Baroness von Degernau
[/rp]
avatar
Freygunn

Anzahl der Beiträge : 476
Anmeldedatum : 17.04.14

Nach oben Nach unten

Re: Informationsbrett

Beitrag von Freygunn am Di Jan 12, 2016 10:32 pm

Ich habe da durch die Reichsgesundheitskammer etwas entdeckt das wohl für alle Mediziner interessant sein dürfte:

Ideenforum

Hier laufen zwei Abstimmungen, die wohl direkt an die Obrigkeit ((Celsius)) gehen!!!

Medizin Vorschlag 1: Stapelung von Basistränken
Medizin Vorschlag 2:Veränderung Menü Heilessenzen brauen


Ich gehe davon aus, das jedem von uns daran gelegen ist unsere Arbeit zu vereinfachen!
Also stimmt dort bitte ab!

Freygunn von Löwenthal
Gesundheitsbeauftragte von Österreich
avatar
Freygunn

Anzahl der Beiträge : 476
Anmeldedatum : 17.04.14

Nach oben Nach unten

Re: Informationsbrett

Beitrag von Freygunn am Di Jun 28, 2016 8:21 pm

avatar
Freygunn

Anzahl der Beiträge : 476
Anmeldedatum : 17.04.14

Nach oben Nach unten

Re: Informationsbrett

Beitrag von Freygunn am Sa Aug 20, 2016 9:00 pm

[rp]Es war wieder mehr Zeit vergangen als für gut empfunden werden dürfte aber so ist es im Leben... nicht alles klappt wie geplant!

Nun ging Frey wieder mit einem Aushang zu allen ihr zugänglichen Infobrettern um diesen dort aufzuhängen:

[rp] Aufruf für alle Mediziner innerhalb Österreichs!

Wie mit Sicherheit alle schon gehört haben stehen uns allen schwierige Zeiten bevor in denen wir alle zusammenhalten sollten und auch wir Mediziner können da unser Quentchen beitragen!

Um eben dieses besser koordinieren zu können, fehlen mir leider noch einige aktuelle Informationen über einige unter uns, die da wären:

- wie ist der Stand Eures Studiums?
- habt Ihr bereits eine Praxis eröffnet?
- verfügt Ihr über einen Vorrat an Kräutern, Basistränken oder gar Heilessenzen?
- plant Ihr zu reisen oder seid ihr anderweitig verpflichtet?


Um Euch im Ansatz zu zeigen wofür diese Angaben genutzt werden sollen hier ein Schreiben der Reichsgesundheitsbeauftragten Ashjera:

Ashjera schrieb:
Ashjera schrieb:
Ich bin krank, was mache ich ?


Solange wir im DKR sind, ist das weniger problematisch, da wir genug Medici haben, die vor Ort euch untersuchen können und auch die nötige Heilessenz geben können.

Wichtig:

Bitte jeder Kranke aus dem Einsatz hier Meldung machen, wegen Seuchengefahr. im Banner / in der Lanze / im Wirtshaus ist die Ansteckungsgefahr größer als wenn man täglich nur auf seinem Feld arbeitet.

Gemeldet wird:
- Name
- in welcher Lanze/ Banner
- Beginn der Erkrankung
- Symptome
- ggf wen hat man schon kontaktiert.

Lest euch die Information über die Standorte gut durch.

Wir haben in diesem Einsatz neu die Provinzgesundheitsbeauftragten, die vor Ort euch beiseite stehen.

Augsburg: Silbervogel, Vivecs_angel, Woelfin.
Baden: Barbette
Bayern: Pearl - bis zum 20sten August im Urlaub, bitte bei mir melden.
Nürnberg: Delta30
Österreich: Freygunn
Württemberg: Butterfly9



Liste der Mediziner in Bayern:

Deggendorf:

Notker_labeo
Pahtaroa

Freising:

Mallicius

Ingolstadt:

Freshlime
Jozy

Landshut:

Salarius

München:

Albinus
Andrine
Pearl

Passau

Falder
Panamera

Regensburg:

/

Liste der Mediziner in Österreich:

Amstetten:

Centenario - Kloster seit Juli
Tatanka

Linz:


Chibalein
Grenzgaenger

Mistelbach:

/

Ternitz:

Datschango
Florentina
Freygunn

Wien:


Jordanvass
[/rp]

Die hier gezeigte Liste ist weder vollständig noch komplett oder aktuell, soll aber möglichst schnell komplettiert werden!

Daher bitte ich euch alle mir möglichst bald diese Informationen zukommen zu lassen! Entweder hinterlegt es hier im Büro, schreibt per Taube oder PN oder besucht mich in meinem Büro im Gesundheitsamt !

Ich stehe auch gerne für Eure Fragen zur Verfügung!
Vielen Dank!

gez. am 20.08. 1464

Freygunn von Löwenthal
Gesundheitsbeauftragte für Österreich
[/rp]
avatar
Freygunn

Anzahl der Beiträge : 476
Anmeldedatum : 17.04.14

Nach oben Nach unten

Re: Informationsbrett

Beitrag von Ophoenix am So Apr 02, 2017 9:37 am

INFORMATION

Gesundheitsbeauftragter des Erzherzogtums Österreich ist aktuell durch Österreich unterwegs.

Zurück in Mistelbach - über das Büro erreichbar

Auf zahlreiche Gespräche freut sich

Ophoenix
Gesundheitsbeauftragter Österreichs

Ophoenix

Anzahl der Beiträge : 50
Anmeldedatum : 20.12.12

Nach oben Nach unten

Re: Informationsbrett

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten