Kräuter und Kräutersammler

Eine Antwort erstellen

Seite 2 von 11 Zurück  1, 2, 3, ... 9, 10, 11  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Kräuter und Kräutersammler

Beitrag von juni0rluke am Do Jun 09, 2016 7:42 pm

Wie gesagt, hängt von dem ab wie viel das bei einer Feier bringen kann im Schnitt.. Da muss der Regent samt Wirtschaft ran. Was da der Normalpreis ist, kann ich leider nicht sagen.

_________________

Korporal - Oberster Stadt Kommandant
avatar
juni0rluke
Richter

Anzahl der Beiträge : 6010
Anmeldedatum : 06.01.14
Ort : Ternitz

Nach oben Nach unten

Re: Kräuter und Kräutersammler

Beitrag von Irving am Fr Jun 10, 2016 8:16 am

Die Feierwerte fallen komplett unterschiedlich. Manchmal 0 manchmal 400-600.
Wenn man aber dann Kräuter (z.B. 100 Stück) für den Wert 500 verfeiert, dann spart man sich schon mal Lehm. Weswegen ich ja sowas immer im Provinzinventar haben wollte, damit man weniger Lehm verfeiert. Zusätzlich wäre es ein Polster für kommende Epidemien

Irving

Anzahl der Beiträge : 1422
Anmeldedatum : 12.09.15

Nach oben Nach unten

Re: Kräuter und Kräutersammler

Beitrag von Dragendave am Fr Jun 10, 2016 10:36 am

Oder man verkauft Lehm ins Ausland. Heiß begehrt Wink
avatar
Dragendave

Anzahl der Beiträge : 1679
Anmeldedatum : 12.11.14
Alter : 26
Ort : Wien

http://www.diekoenigreiche.com/FichePersonnage.php?login=dragend

Nach oben Nach unten

Re: Kräuter und Kräutersammler

Beitrag von Rajakel am Fr Jun 10, 2016 2:33 pm

Wenn ich mich recht entsinne meinte Frey mal, dass Kräuter nicht über 1 Taler gekauft werden.
Aber man kann den Sammlern ja einfach 16 Taler Lohn geben unabhängig von dem was sie sammeln. Würd ich mir ungefähr so vorstellen wie beim Bergwerk. Das wir Kräuter auf Vorrat haben wollen ist meiner Meinung nach verständlich und gut.

_________________
avatar
Rajakel

Anzahl der Beiträge : 1906
Anmeldedatum : 30.05.15

Nach oben Nach unten

Re: Kräuter und Kräutersammler

Beitrag von Dragendave am Fr Jun 10, 2016 2:38 pm

Wäre ne Idee.. in ein Mandat packen und die Leut regeln sich das selber mit dem Ankauf/Verkauf Wink
avatar
Dragendave

Anzahl der Beiträge : 1679
Anmeldedatum : 12.11.14
Alter : 26
Ort : Wien

http://www.diekoenigreiche.com/FichePersonnage.php?login=dragend

Nach oben Nach unten

Re: Kräuter und Kräutersammler

Beitrag von Rajakel am Fr Jun 10, 2016 3:11 pm

Danke Smile
dann hätten wir das Problem nicht, wie viel die Teile Wert sind, die Leute bekommen angemessen Lohn und für uns auch nicht so viel Arbeit.
Evt könnte man es auch so machen, dass es in jedem Dorf nen Ansprechpartner hat und der dann alle paar Tage die Sammler entlohnt und die sachen aufkauft.

_________________
avatar
Rajakel

Anzahl der Beiträge : 1906
Anmeldedatum : 30.05.15

Nach oben Nach unten

Re: Kräuter und Kräutersammler

Beitrag von Dragendave am Fr Jun 10, 2016 11:38 pm

Na entweder das Rathaus, oder eine zugewiesene Person mit Provinz-Mandat.

Das Rathaus kann jedem Arbeiter direkt ein Mandat zustellen mit Lohn und die Leute regeln sich das dann selber.
Die Abrechnung wird dann in der Messe erledigt. Dort erhalten wir auch die Bedarfsvorgaben (2-3 22h Arbeiter Pro Woche oder sowas)

Oder gleich von der Provinz die Mandate.. macht halt dem Kämmerer mehr Arbeit, erspart uns aber das ankaufen der Kräuter und das (doppelte) Auszahlen der Löhne (Provinz -> RH -> Arbeiter)

Und 2-3 Arbeiter die Woche sollte der Kämmerer evlt noch verkraften können, die Leutchen melden sich dann wie Beamte in einem Büro und werden dann entsprechend bearbeitet.
avatar
Dragendave

Anzahl der Beiträge : 1679
Anmeldedatum : 12.11.14
Alter : 26
Ort : Wien

http://www.diekoenigreiche.com/FichePersonnage.php?login=dragend

Nach oben Nach unten

Re: Kräuter und Kräutersammler

Beitrag von Freygunn am Sa Jun 11, 2016 12:38 am

Ich hatte ehrlich gesagt schon mit mehr als 2-3 Sammlern die Woche gerechnet... und der Blick in mein Büro gibt mir da Recht! Wenn ich jetzt noch offiziell dazu aufrufe... wer weis, das könnte in Arbeit ausufern^^

Die Idee ähnlich wie beim BW einen "Lohn" zu zahlen finde ich nicht schlecht, schließlich sind auch die Arbeitszeiten ähnlich gestaffelt. Ich ahne allerdings, das es da Fragen geben wird, auf welcher Grundlage wir das festlegen... da sollten wir uns einig sein!

Und ich wäre dafür, das wir James vorab schon mal etwas zukommen lassen, der macht ja momentan glaube ich nichts anderes als Kräutersammeln...
avatar
Freygunn

Anzahl der Beiträge : 483
Anmeldedatum : 17.04.14

Nach oben Nach unten

Re: Kräuter und Kräutersammler

Beitrag von Irving am Sa Jun 11, 2016 9:33 am

Pro Tag 16 Taler?

Wir gehen mal von einem Beispiel aus: James hat 10 Kräuter wir geben ihm einen Betrag 16+N.
Er schiebt die Kräuter in das Mandat, sodass im Mandat die Kräuter und der Betrag N ist.
Sprich er behält die 16 Taler als Tageslohn.
Zur Nachweispflicht, muss er die Ereignisleiste reinkopieren, dass er auch tatsächlich 22h gesammelt hatte.

Irving

Anzahl der Beiträge : 1422
Anmeldedatum : 12.09.15

Nach oben Nach unten

Re: Kräuter und Kräutersammler

Beitrag von Jurina am Sa Jun 11, 2016 2:02 pm

Betrag N stellt den Betrag dar, der zum Schieben benötigt wird? Könnte man das nicht auch mit steuerfreien Schiebehölzern machen oder wäre die Option zu umständlich? Oder ist Betrag N der Betrag, der bei der Steuer der Kräuter anfällt?

Ansonsten, werter Erzherzog, bin ich überraschender Weise meinungskonform mit Eurer Entlohnungsidee.

_________________
 
~ Fairplay ~
Gleiches Recht für Alle - oder - Wie du mir, so ich dir
avatar
Jurina
Wortführer

Anzahl der Beiträge : 3639
Anmeldedatum : 21.04.10
Ort : RK: Amstetten / Wien

Nach oben Nach unten

Re: Kräuter und Kräutersammler

Beitrag von Irving am Sa Jun 11, 2016 5:35 pm

Er schmunzelte "Ich bin erfreut es zu hören. Sind die Kräuter auch besteuert? Wenn ja können wir vielleicht es ändern? Ansonsten ja mit dem Holz geht es vielleicht noch besser"

Irving

Anzahl der Beiträge : 1422
Anmeldedatum : 12.09.15

Nach oben Nach unten

Re: Kräuter und Kräutersammler

Beitrag von Rajakel am Sa Jun 11, 2016 5:46 pm

N stell ich mir jetzt auch als Schiebehölzer oder so vor^^

wenn "HCs227 : 5,0%" keine Kräuter sind dann sind sie nicht besteuert.

_________________
avatar
Rajakel

Anzahl der Beiträge : 1906
Anmeldedatum : 30.05.15

Nach oben Nach unten

Re: Kräuter und Kräutersammler

Beitrag von Dragendave am Sa Jun 11, 2016 7:06 pm

Hätte ich auch gedacht, dass wird die mit der letzten Senkung erledigt hätten.. xD die 1-3 Heller waren es auch echt ned wert...

Na Mandat ist doch ganz total super simpel... Alle Kräuter ankaufen, 2 aufheben und damit den Restbetrag aus dem Mandat heraus holen. => Mandat hat Kräuter gekauft, Arbeiter seinen Lohn.. FERTIG

Aber es stimmt schon.. bekommt einer bei 22h und 22 Kräutern 16 Taler und einer mit 45 Kräutern auch? (ist ja doch schon mehr als das doppelte... da würde ich sagen 20 Taler)
Und bei
2h = 3T
6h= 6T
10h= 12T
Oder sowas in der Art..
avatar
Dragendave

Anzahl der Beiträge : 1679
Anmeldedatum : 12.11.14
Alter : 26
Ort : Wien

http://www.diekoenigreiche.com/FichePersonnage.php?login=dragend

Nach oben Nach unten

Re: Kräuter und Kräutersammler

Beitrag von Rajakel am Sa Jun 11, 2016 7:22 pm

nein würd ich nicht sagen... sonst kommen wir wieder in die Diskussion mit was sind die Kräuter wert usw... denn wenn bei den 45 nur Schrott Kräuter dabei sind muss man es dann auch wieder berücksichtigen usw, dann kommen wir nie auf ne ungefähre Bezahlung.

Nicht jeder weiß wie man richtig mit Mandaten umgeht^^ als bm hat man da schon seine Vorteile durch das ganze geschiebe Very Happy

würde einfach die Entlohnung vom Bergwerk nehmen, dann haben wir ne Grundlage und niemand kann was gegen die Bezahlung sagen (man hilft ja so der Provinz und sichert sich mit ab falls ne neue Seuche kommt, wird ja eh keiner meckern denk ich mal)
das Bergwerk bei Ternitz gibt nur 15 Taler Lohn, deswegen kann ich es gerade nicht nachschauen.

_________________
avatar
Rajakel

Anzahl der Beiträge : 1906
Anmeldedatum : 30.05.15

Nach oben Nach unten

Re: Kräuter und Kräutersammler

Beitrag von Dragendave am Sa Jun 11, 2016 7:31 pm

Die BWK zahlen alle das Selbe.

also
2h - 3 (2,72)
6h - 6 (5,52)
12h - 8,00 (7,84 10h)
22h - 15,00 (15,00)
avatar
Dragendave

Anzahl der Beiträge : 1679
Anmeldedatum : 12.11.14
Alter : 26
Ort : Wien

http://www.diekoenigreiche.com/FichePersonnage.php?login=dragend

Nach oben Nach unten

Re: Kräuter und Kräutersammler

Beitrag von Rajakel am Sa Jun 11, 2016 8:31 pm

Waren wir nicht mal bei 16 Taler?

_________________
avatar
Rajakel

Anzahl der Beiträge : 1906
Anmeldedatum : 30.05.15

Nach oben Nach unten

Re: Kräuter und Kräutersammler

Beitrag von Dragendave am Sa Jun 11, 2016 9:31 pm

Ich find die Idee mit dem BW Lohn eigentlich passend. Wenns zu wenige machen, dann kann man immer noch über 16 Taer reden
avatar
Dragendave

Anzahl der Beiträge : 1679
Anmeldedatum : 12.11.14
Alter : 26
Ort : Wien

http://www.diekoenigreiche.com/FichePersonnage.php?login=dragend

Nach oben Nach unten

Re: Kräuter und Kräutersammler

Beitrag von Rajakel am So Jun 12, 2016 11:11 pm

Ja gut, dann falls niemand was dagegen hat könnte man es ja so machen. Bevor die Diskussion hier auch noch zu so einem ewig Thema wird^^

_________________
avatar
Rajakel

Anzahl der Beiträge : 1906
Anmeldedatum : 30.05.15

Nach oben Nach unten

Re: Kräuter und Kräutersammler

Beitrag von Gast am Mo Jun 13, 2016 10:08 am

"Freygunn, hatte das glaub schon mal angestoßen. Noch unter Anna. Das IST ein ewiges Thema" James lacht.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Kräuter und Kräutersammler

Beitrag von Rajakel am Mo Jun 13, 2016 10:16 am

Raja knufft James leicht "Psst, keine schlafenden Hunde wecken. Es wäre nämlich wirklich schön, wenn wir uns da auf was einigen können."

_________________
avatar
Rajakel

Anzahl der Beiträge : 1906
Anmeldedatum : 30.05.15

Nach oben Nach unten

Re: Kräuter und Kräutersammler

Beitrag von Cunadus am Mo Jun 13, 2016 12:35 pm

Hm, wo sind wir jetzt? Staffelung wie bei BWK und Kopie der Ergebnisliste und Ankauf über Mandat? Haben Kräuter Steuern? Wie ist das mit den Handelspunkten? Wann werden die verbraucht?
avatar
Cunadus

Anzahl der Beiträge : 1900
Anmeldedatum : 29.03.14
Ort : Wien

Nach oben Nach unten

Re: Kräuter und Kräutersammler

Beitrag von Jurina am Mo Jun 13, 2016 12:49 pm

Irving schrieb:Sind die Kräuter auch besteuert? Wenn ja können wir vielleicht es ändern?

Scusi ... mein Fehler. Muss an mir vorbeigegangen sein, dass die Steuer auf Kräuter und / oder Tränke aufgehoben wurde. Will nicht wieder was Falsches sagen aber ich glaub, das waren mal ...hmm ...9%? Hier auf dem Markt stehen noch besteuerte Kräuter, daher die Annahme, dass dies noch so ist.
Zweige Sellerie 4.16
Zweige Thymian 6.24


Gefunden ... Wonnemond 1463: Kräuter/Tränke/Heilessenzen kommen auf 0%

_________________
 
~ Fairplay ~
Gleiches Recht für Alle - oder - Wie du mir, so ich dir
avatar
Jurina
Wortführer

Anzahl der Beiträge : 3639
Anmeldedatum : 21.04.10
Ort : RK: Amstetten / Wien

Nach oben Nach unten

Re: Kräuter und Kräutersammler

Beitrag von Freygunn am Mo Jun 13, 2016 1:10 pm

Kräuter werden nicht versteuert! Wie das mit den Handelspunkten ist weis ich allerdings nicht...
avatar
Freygunn

Anzahl der Beiträge : 483
Anmeldedatum : 17.04.14

Nach oben Nach unten

Re: Kräuter und Kräutersammler

Beitrag von Lorencz am Mo Jun 13, 2016 8:51 pm

Sicher? Ich meine mich zu erinnern, dass Anduna sich vor ein paar Tagen bei mir beschwert hat, dass es Steuern auf Kräuter gibt.

Um die Handelspunkte brauchen wir uns gar keine Sorgen machen. Handelspunkte verbrauchen sich alle 10.000 Taler und in meinen vier Monaten als Kämmerer hab ich erst einmal nach denen gesucht.

_________________

Vizekorporal der österreichischen Armee
avatar
Lorencz

Anzahl der Beiträge : 2759
Anmeldedatum : 16.06.14
Alter : 38
Ort : Mistelbach

Nach oben Nach unten

Re: Kräuter und Kräutersammler

Beitrag von juni0rluke am Mo Jun 13, 2016 9:45 pm

Ich hab mal testweise ein paar Kräuter auf den Markt gestellt und die waren am Markt dann nicht teurer zu finden. Bin mir ziemlich sicher das ich die damals auf 0 gesetzt habe.

_________________

Korporal - Oberster Stadt Kommandant
avatar
juni0rluke
Richter

Anzahl der Beiträge : 6010
Anmeldedatum : 06.01.14
Ort : Ternitz

Nach oben Nach unten

Re: Kräuter und Kräutersammler

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 11 Zurück  1, 2, 3, ... 9, 10, 11  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum antworten