Neuer Provinz-Kulturbeauftragter

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Neuer Provinz-Kulturbeauftragter

Beitrag von juni0rluke am Di Sep 13, 2016 8:25 am

Anduna hatte ja - neben der Reichskultur - auch die Kultur in Österreich über.

Nachdem ich einen Brief erhalten habe, dass wir doch bitte wieder mehr in diese Richtung machen sollten, stellt sich die Frage, wer denn dieses Amt übernehmen könnte? Vorschläge?

Ich würde dazu auch gerne ein Plakat in der Weinstube aushängen, wenn ein kreativer Kopf Zeit dazu hat, sowas anzufertigen.

_________________

Korporal - Oberster Stadt Kommandant
avatar
juni0rluke
Staatsanwalt

Anzahl der Beiträge : 6091
Anmeldedatum : 06.01.14
Ort : Ternitz

Nach oben Nach unten

Re: Neuer Provinz-Kulturbeauftragter

Beitrag von Twoflower am Di Sep 13, 2016 8:43 am

Plakat ist immer eine gute Idee.

Wenn es zusätzlich erlaubt ist, jemand zu nominieren, möchte ich Jurina dafür vorschlagen.

_________________

Fähnrich
avatar
Twoflower

Anzahl der Beiträge : 9429
Anmeldedatum : 01.04.10
Ort : Linz

Nach oben Nach unten

Re: Neuer Provinz-Kulturbeauftragter

Beitrag von juni0rluke am Mi Sep 14, 2016 12:44 pm

Mhm vielleicht braucht es keine große Plakat-oder-Such Aktion.

Die Dame die mir geschrieben hat, Graziella_gimaldi, hat sich von selbst für den Posten beworben und wäre somit eine Option.

Ich würd aber auch gerne von Jurina hören, ob sie daran Interesse hätte..?

_________________

Korporal - Oberster Stadt Kommandant
avatar
juni0rluke
Staatsanwalt

Anzahl der Beiträge : 6091
Anmeldedatum : 06.01.14
Ort : Ternitz

Nach oben Nach unten

Re: Neuer Provinz-Kulturbeauftragter

Beitrag von Graziella am Mi Sep 14, 2016 2:17 pm

Etwas unsicher mit dem Brief in der Hand betrat Graziella den Raum der ihr zugewiesen wurde. Kurz wurde erfasst wer alles in diesem Raum war und dann wurde geknickst so wie Graziella es geübt hatte vorher ein paar Mal. Guten Tag ich bin Graziella aus Amstetten noch wohnhaft aber in Moment in Vienna zu Gast auf eine längere Zeit. Ich hatte mir erlaubt ein wenig Schriftwechsel zu führen mit dem Erzherzog Signore Luke und habe auch mich viel in den Hallen der Städte umgesehen. Viele Gespräche durfte ich haben in Wien mit den Menschen und ich habe gehört das einige Schiffe zerstört wurden durch die Piraten. Da ich bin eine etwas temperamentvollere Frau was wohl liegt an meinem Geburtsland Italien habe ich mir gedacht ist sehr still in den Orten allgemein und auch gehört das wenige Menschen Lust haben an Kultur weil es viel Arbeit ist und manchmal auch eine traurige Aufgabe weil wenige kommen gerne noch aus die Häuser. Einen Moment schlucken, etwas Luft fächern, es war heiß in diesem Schloss und Graziella fragte sich wie man die ganze Tag hier sitzen konnte. Nun ich habe mir gedacht dann als Idee ich kann vielleicht planen ein Fest, wenn hohe Rat ist einverstanden damit. Sicher nicht jeder braucht Geld für eine neue Schiff aber viele sind zerstört und viele haben vielleicht auch kostenlos lange geholfen aufzupassen und ich dachte man kann sammeln für die Menschen die nicht so viel haben um gleich neues Schiff zu kaufen. Ich habe mich eingelesen und umgehört und viel geredet und die Idee ist den hohen Rat und viele Menschen die bekannt sind aus Österreich zu wie sagt man vermieten für eine Tag? Natürlich nur für ein gutes Geld wie eine Art Versteigerung und natürlich nur für seriöse Taten. Das Geld würde dann geteilt am Ende an alle Städte die Verluste haben oder Hilfe gegeben haben durch Verteidigung mit Menschen vielleicht. Einen Moment überlegte nun Graziella, war alles gesagt oh no da war noch Brief an Reichskulturekammer der immer noch nicht gelesen ist. Wieder räuspern noch einmal Luft holen und weiter in Text also. Ich habe auch geschrieben an Reichkulturherrin Adeliena aber leider kam keine Nachricht wurde auch noch nicht gelesen die Taube und nun ergreife ich also Chance hier zu sprechen dafür danke sehr Signore Luke und ich möchte noch sagen das auch bald ist Fest der Ernte auch das vielleicht sollte man feiern und halten damit die Menschen wieder Lust und Freude bekommen die Häuser zu verlassen und ich mache natürlich freiwillig und erwarte nichts dafür wir Italiener sind freudige und lustige Volk und immer gern in Gesellschaft deshalb ich würde gerne machen. Nun war Graziella wirklich fertig mit der langen Rede, ganz aufgeregt und auch erhitzt. Lächelnd wurde in jedes  Gesicht langsam geschaut und gehofft das Deutsch gut genug war und alle richtig verstanden hatten. Immerhin war man hier ja in Vienna auch um Sprache besser zu lernen und Signora Sydnee hatte versprochen Plakate zu lesen. Was nun stehen bleiben und warten auf Fragen oder schnell verschwinde? No besser stehen bleibe für Fragen.

Graziella
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Neuer Provinz-Kulturbeauftragter

Beitrag von Jurina am Mi Sep 14, 2016 5:48 pm

No. Es ehrt mich sehr vorgeschlagen zu werden doch derzeit werde ich nicht noch ein Amt übernehmen, dafür fehlt mir einfach die Zeit.

Wenn man sich für Kultur begeistert, dann sollte man auch Zeit dafür haben. Es reicht nicht zu sagen, wir veranstalten dann und dort ein Fest. Es reicht nicht nur für die Vorbereitung zuständig zu sein ((nur den Anfangspost zu schreiben)) und dann zu hoffen, es läuft alles von alleine. Als Veranstalter sollte man schon wissen, dass man sich dann auch um den Ablauf zu kümmern hat und sich etwas einfallen lassen sollte, sofern kein richtiges Geschehen in Gange kommt. Man verlässt sich nicht darauf, dass eingetrudelte Gäste für Unterhaltung sorgen. Ein guter Kulturverantwortlicher wird auf solchen Festen auch nicht nur sich um seine speziellen Freunde kümmern sondern möglichst ALLE Gäste in die Veranstaltung miteinbeziehen. Ansonsten sind jene sich selbst überlassene ganz schnell wieder weg und werden es sich zweimal überlegen noch einmal an einem Fest teilzunehmen. Dafür braucht's keinen Kulturverantwortlichen. Dies zumindest ist meine Meinung.

Ich möchte weiterhin freischaffend agieren und meine Hilfe anbieten, beispielsweise zum Plakate erstellen (aber da scheint sich ja jemand schon gefunden zu haben?) und mal mit Handlangerdiensten ((mit einem NPC einspringen)), sofern dies gewünscht ist. Mehr gibt meine Zeit derzeit wirklich nicht her. 5 Baustellen gleichzeitig zu haben und nirgends was Gescheites zu leisten ... no, das ist nicht mein Ding. Scusi!


_________________

~ Fairplay ~
Gleiches Recht für Alle - oder - Wie du mir, so ich dir
avatar
Jurina
Wortführer

Anzahl der Beiträge : 3760
Anmeldedatum : 21.04.10
Ort : RK: Amstetten / Wien

Nach oben Nach unten

Re: Neuer Provinz-Kulturbeauftragter

Beitrag von juni0rluke am Fr Sep 16, 2016 8:30 am

Nun gut - nachdem der restliche Rat scheinbar nichts zu sagen hat..? Ich warte noch bis Sonntag und dann darf sich die Dame dran probieren.

_________________

Korporal - Oberster Stadt Kommandant
avatar
juni0rluke
Staatsanwalt

Anzahl der Beiträge : 6091
Anmeldedatum : 06.01.14
Ort : Ternitz

Nach oben Nach unten

Re: Neuer Provinz-Kulturbeauftragter

Beitrag von Lorencz am Fr Sep 16, 2016 8:59 am

Ich schmunzle. Wenn sich jemand findet, dann soll er oder in diesem Fall sie es machen. Und schön, dass sie auch gleich Ideen hat. Von mir aus kann sie also gleich loslegen mit einer Planung oder was sie sonst auch immer im Sinn hat.

_________________

Vizekorporal der österreichischen Armee
avatar
Lorencz

Anzahl der Beiträge : 2819
Anmeldedatum : 16.06.14
Ort : Mistelbach

Nach oben Nach unten

Re: Neuer Provinz-Kulturbeauftragter

Beitrag von Dragendave am Fr Sep 16, 2016 10:49 pm

Also in Wien suche ich seid dem Tod unserer geliebten Anduna auch verzweifelt nach einer neuen Besetzung, aber leider gibt es nicht viele Interessenten (also eigentlich genau gar keinen bis jetzt).
avatar
Dragendave

Anzahl der Beiträge : 1679
Anmeldedatum : 12.11.14
Alter : 26
Ort : Wien

http://www.diekoenigreiche.com/FichePersonnage.php?login=dragend

Nach oben Nach unten

Re: Neuer Provinz-Kulturbeauftragter

Beitrag von juni0rluke am Di Sep 20, 2016 7:13 am

Nunja, dann würde ich sagen, dass Graziella ab sofort die neue Kultur Provinzbeauftragte ist. Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß und Erfolg bei dieser Aufgabe!

_________________

Korporal - Oberster Stadt Kommandant
avatar
juni0rluke
Staatsanwalt

Anzahl der Beiträge : 6091
Anmeldedatum : 06.01.14
Ort : Ternitz

Nach oben Nach unten

Re: Neuer Provinz-Kulturbeauftragter

Beitrag von Arates am Mi Sep 21, 2016 11:16 am

Das Problem an der Kultur ist dass man alleine als Kulti wenig machen kann. Im Prinzip geht Kultur uns alle an wenn es jemand macht muss es nicht nur jemand machen sondern wäre es auch gut wenn sich einige finden die MITmachen. Eventuell das die Provinz ebenfalls mitmacht und von dem hart ersparten etwas zurück gibt.

Glückwunsch an Graziella.

_________________
avatar
Arates
Kämmerer

Anzahl der Beiträge : 2232
Anmeldedatum : 24.01.14
Ort : Wien

Nach oben Nach unten

Re: Neuer Provinz-Kulturbeauftragter

Beitrag von Graziella am Fr Sep 23, 2016 4:36 pm

Aufgeregt hat Graziella die ganze Zeit still gehört. Vieles war richtig was gesagt wurde aber sie wusste auch das es braucht etwas Zeit bis wieder Leben aufkommt in die Städte. Ich danke von ganze Herzen und werde mich hinsetzen und sofort einen Plan ausmachen und alles vorlegen. Damit alle sehen können was ich vorhabe und was gemacht werden kann. Ich habe nur eine Frage jetzt noch bitte. Ich sehe viele in Trauer wann erlaubt der Rat und alle hier ein Fest? Kein Fehler wollte jetzt noch gemacht werden, die Aufgabe war groß aber so schön und Graziella wollte doch niemand vor die Kopf stossen.

Graziella

Anzahl der Beiträge : 245
Anmeldedatum : 23.09.16

Nach oben Nach unten

Re: Neuer Provinz-Kulturbeauftragter

Beitrag von juni0rluke am Fr Sep 23, 2016 4:58 pm

Ich denke die Planung eines Festes kann gerne schon starten - offiziell gibt es ja keine Trauerzeit und sowas braucht ja doch ein bisschen Zeit.

_________________

Korporal - Oberster Stadt Kommandant
avatar
juni0rluke
Staatsanwalt

Anzahl der Beiträge : 6091
Anmeldedatum : 06.01.14
Ort : Ternitz

Nach oben Nach unten

Re: Neuer Provinz-Kulturbeauftragter

Beitrag von Graziella am Di Sep 27, 2016 6:20 pm

Graziella hat in den letzten Tagen sich Gedanken gemacht über das bevorstehende Fest und nun kam sie in den Saal wo über ihre Arbeit gesprochen war und die junge Italienerin auch das schöne Amt bekommen hat. Eilig wird das Papier vorgelegt nach Kontrolle eines Sprachehelfers damit nicht so viel Fehler da sind. Ich möchte bitten das der Rat sich überlegt ob es so gut ist für den Rat und Gefallen findet.


Code:
Versteigerung der Ratsleute, Bürgermeister, Vasallen und der bekannten Persönlichkeiten von Österreich zum Zweck Geld zu sammeln als Entschädigung für die zerstörten Schiffe und die vielen Helfer.

Zunächst würden alle Ratsleute und oben genannte Personen von mir angeschrieben werden ob diese bereit sind sich „Versteigern“ zu lassen.
Hierbei geht es um einen Tag, den der Ersteigerer sich ersteigern kann und natürlich dürfen nur Wünsche / Aufgaben gestellt werden die nicht sittenwidrig sind. Schön wäre etwas das mit RP zu tun hat und wo natürlich auch alle „Mitleser“ Freude daran haben können.

Der nächste Schritt wäre dann die Verkündung in der Weinstube wer zur Verfügung steht bei der Versteigerung und wann diese beginnt.

Die Regeln für dieses Fest:

Am Tag xx.xx. wird die  Versteigerung eröffnet. Gebote werden einfach reingerufen. Der am Ende Meistbietende bekommt den Zuschlag und damit aber auch die Pflicht zu zahlen.
Der HBV der Provinz wird dem Meistbietendem ein Mandat ausstellen und dieser zahlt das Geld ein. Erst wenn das passiert ist, werden die Versteigerten informiert, damit er oder sie mit dem Meistbietenden einen Termin ausmacht.

Um den Rahmen dieses Festes auch schön zu gestalten wäre vielleicht eine Rede des Erzherzog zu Beginn des Festes sehr schön. Auch wäre es sehr freundlich, wenn der gesamte Rat teilnimmt und sei es nur in Form von Anwesenheit. Selbstverständlich werden die Gebote täglich aktualisiert so das jeder sehen kann wer Höchstbietender ist mit welcher Summe.

Alles findet natürlich in der Weinstube statt und am Ende besteht die Möglichkeit etwas zu trinken, etwas zu Essen und die Gelegenheit sich noch angenehm zu unterhalten.

Ich würde nun darum bitten das der Rat von Österreich sich überlegt ob dieses Fest gern gesehen wird. Als Beginn könnte ich vorschlagen Freitag den 7. Oktober und würde eine Dauer von 7 Tagen vorschlagen bis das dann das letzte Gebot eingehen darf.

Graziella

Anzahl der Beiträge : 245
Anmeldedatum : 23.09.16

Nach oben Nach unten

Re: Neuer Provinz-Kulturbeauftragter

Beitrag von Graziella am Di Sep 27, 2016 6:21 pm

Graziella schrieb:Graziella hat in den letzten Tagen sich Gedanken gemacht über das bevorstehende Fest und nun kam sie in den Saal wo über ihre Arbeit gesprochen war und die junge Italienerin auch das schöne Amt bekommen hat. Eilig wird das Papier vorgelegt nach Kontrolle eines Sprachehelfers damit nicht so viel Fehler da sind. Ich möchte bitten das der Rat sich überlegt ob es so gut ist für den Rat und Gefallen findet.


Versteigerung der Ratsleute, Bürgermeister, Vasallen und der bekannten Persönlichkeiten von Österreich zum Zweck Geld zu sammeln als Entschädigung für die zerstörten Schiffe und die vielen Helfer.

Zunächst würden alle Ratsleute und oben genannte Personen von mir angeschrieben werden ob diese bereit sind sich „Versteigern“ zu lassen.
Hierbei geht es um einen Tag, den der Ersteigerer sich ersteigern kann und natürlich dürfen nur Wünsche / Aufgaben gestellt werden die nicht sittenwidrig sind. Schön wäre etwas das mit RP zu tun hat und wo natürlich auch alle „Mitleser“ Freude daran haben können.

Der nächste Schritt wäre dann die Verkündung in der Weinstube wer zur Verfügung steht bei der Versteigerung und wann diese beginnt.

Die Regeln für dieses Fest:

Am Tag xx.xx. wird die  Versteigerung eröffnet. Gebote werden einfach reingerufen. Der am Ende Meistbietende bekommt den Zuschlag und damit aber auch die Pflicht zu zahlen.
Der HBV der Provinz wird dem Meistbietendem ein Mandat ausstellen und dieser zahlt das Geld ein. Erst wenn das passiert ist, werden die Versteigerten informiert, damit er oder sie mit dem Meistbietenden einen Termin ausmacht.

Um den Rahmen dieses Festes auch schön zu gestalten wäre vielleicht eine Rede des Erzherzog zu Beginn des Festes sehr schön. Auch wäre es sehr freundlich, wenn der gesamte Rat teilnimmt und sei es nur in Form von Anwesenheit. Selbstverständlich werden die Gebote täglich aktualisiert so das jeder sehen kann wer Höchstbietender ist mit welcher Summe.

Alles findet natürlich in der Weinstube statt und am Ende besteht die Möglichkeit etwas zu trinken, etwas zu Essen und die Gelegenheit sich noch angenehm zu unterhalten.

Ich würde nun darum bitten das der Rat von Österreich sich überlegt ob dieses Fest gern gesehen wird. Als Beginn könnte ich vorschlagen Freitag den 7. Oktober und würde eine Dauer von 7 Tagen vorschlagen bis das dann das letzte Gebot eingehen darf.

Graziella

Anzahl der Beiträge : 245
Anmeldedatum : 23.09.16

Nach oben Nach unten

Re: Neuer Provinz-Kulturbeauftragter

Beitrag von Lorencz am Di Sep 27, 2016 9:33 pm

Also ich glaube zwar nicht, dass jemand für mich Geld ausgeben würde, aber he, warum nicht?

_________________

Vizekorporal der österreichischen Armee
avatar
Lorencz

Anzahl der Beiträge : 2819
Anmeldedatum : 16.06.14
Ort : Mistelbach

Nach oben Nach unten

Re: Neuer Provinz-Kulturbeauftragter

Beitrag von Jurina am Di Sep 27, 2016 11:09 pm

((Ginge es bitte in einer anderen Farbe zu schreiben? Grazie!))

_________________

~ Fairplay ~
Gleiches Recht für Alle - oder - Wie du mir, so ich dir
avatar
Jurina
Wortführer

Anzahl der Beiträge : 3760
Anmeldedatum : 21.04.10
Ort : RK: Amstetten / Wien

Nach oben Nach unten

Re: Neuer Provinz-Kulturbeauftragter

Beitrag von juni0rluke am Mi Sep 28, 2016 7:32 am

Ich hab nichts dagegen, nachdem sich die Sicherheitslage beruhigt hat.

_________________

Korporal - Oberster Stadt Kommandant
avatar
juni0rluke
Staatsanwalt

Anzahl der Beiträge : 6091
Anmeldedatum : 06.01.14
Ort : Ternitz

Nach oben Nach unten

Re: Neuer Provinz-Kulturbeauftragter

Beitrag von juni0rluke am Mi Sep 28, 2016 7:44 am

Idee: Wir könnten das Ganze mit der feierlichen (RP) Eröffnung der neuen Echton-Grube verbinden? Offizieller Teil, Rede, Umbenennung und dann die Versteigerung?

_________________

Korporal - Oberster Stadt Kommandant
avatar
juni0rluke
Staatsanwalt

Anzahl der Beiträge : 6091
Anmeldedatum : 06.01.14
Ort : Ternitz

Nach oben Nach unten

Re: Neuer Provinz-Kulturbeauftragter

Beitrag von Graziella am Mi Sep 28, 2016 12:44 pm

Lächelnd nickt die junge Graziella und freut sich über die Informationen und Ideen. Dann setze ich mich ran und schreibe Briefe für Auftrag zum Malen des Plakat. Ist das Datum auch schön? (Entschuldigung ich wusste auch nicht genau wie man hier einsetzt die Idee daher auch das doppelt und ich konnte nicht löschen. Ich brauche noch Übung etwas und hoffe Farbe ist besser jetzt.)

Graziella

Anzahl der Beiträge : 245
Anmeldedatum : 23.09.16

Nach oben Nach unten

Re: Neuer Provinz-Kulturbeauftragter

Beitrag von Jurina am Mi Sep 28, 2016 1:20 pm

((Danke, die Schrift ist eindeutig angenehmer zu lesen.)) Im Übrigen hatte ich mich angeboten Plakate anzufertigen. Aber gut ...

PS: Soweit sich nichts geändert hat, können Ratsmitglieder auch den Kulturbereich einsehen, so dass mögliche Aktivitäten auch dort wie gehabt diskutiert werden können.

_________________

~ Fairplay ~
Gleiches Recht für Alle - oder - Wie du mir, so ich dir
avatar
Jurina
Wortführer

Anzahl der Beiträge : 3760
Anmeldedatum : 21.04.10
Ort : RK: Amstetten / Wien

Nach oben Nach unten

Re: Neuer Provinz-Kulturbeauftragter

Beitrag von Graziella am Do Sep 29, 2016 9:28 am

Plan Einweihung / Umbenennung Tongrube und Versteigerung

Mittwoch Eröffnung Weinstube/Festwiese mit Ankündigung wer alles zu ersteigern ist.

Freitag 7. Oktober 18 Uhr
Eröffnung des Festes durch eine Rede des Erzherzogs mit feierlicher Umbenennung der Tongrube und Start der Versteigerung.

Samstag 15. Oktober 12 Uhr Ende der Versteigerung und Verkündung der Ergebnisse. Ausklang mit Speis und Trank und Tanz.

Entschuldigung das ich nicht gehört habe das Frau Jurina ein Plakat machen würde, ich wäre dankbar dafür wenn Sie es machen könnten.

Hier Liste der Leute die ich anschreiben würde und fragen ob Sie sich bereit erklären. Bitte noch mir sagen wen ich vergessen habe, kenne ich leider nicht alle Leute.

Juniorluke
Lorencz
Jurina
Ravirr
Irving
Mirabella
Mandragorn
Dragendave
Thana.
Rajakel
Sigynmidard
Tiba
Gerda_helene
Dajaga
Shaia
Arates
Avallyn
Milka1979
Floff
Kthar_von_ktharrak
Lady_ann
Belafarinrod
Carissima
Twoflower
Kalixtus

(Ich habe die Namen hauptsächlich aus Wien genommen und Rat und was ich fand in Schloss. Vielleicht haben noch andere ein paar Namen das wäre schön)

Ich schreibe dann Morgen die Leute an und hoffe kommen noch mehr Namen dazu. Dankeschön.

Graziella

Anzahl der Beiträge : 245
Anmeldedatum : 23.09.16

Nach oben Nach unten

Re: Neuer Provinz-Kulturbeauftragter

Beitrag von avallyn am Do Sep 29, 2016 1:31 pm

Werte Graziella,

eine wirklich schöne Idee mal wieder ein Fest zu veranstalten.
Das ist seit langem überfällig.
Auch die Idee das Fest mit der Namensgebung der Tongrube zu vereinbaren hate ich für gut.
Ich hoffe doch dass man die werte Echton zuvor gefragt hat ob es ihr recht ist dass die Tongrube ihren Namen tragen soll?
Natürlich sollte man Echton auch als Ehrengast dazu einladen, sie wird sicherlich gerne ein paar Worte sprechen wollen.

Was ich nun nicht ganz verstehe ist folgender Satz von Euch:

[quote=]Versteigerung der Ratsleute, Bürgermeister, Vasallen und der bekannten Persönlichkeiten von Österreich zum Zweck Geld zu sammeln als Entschädigung für die zerstörten Schiffe und die vielen Helfer. "[/quote]

Wenn man den Schiffsbesitzern finanziell etwas unter die Arme greift, ist das eine schöne Idee, aber wer bitte sollen die ganzen Helfer sein?
Könnte Ihr das bitte genauer erklären?

Eine andere schöne Idee, wäre es mal wieder eine Tombola zu veranstalten.
Das wurde schon früher gemacht. Da die Österreicher in der Regel sehr spendenfreudig sind gibt es meistens viele Sachspenden und wenn Lose verkauft werden, kommt auch immer ein nettes Sümmchen zusammen, welches wieder zum Schiffbau verwendet werden könnte.



_________________
Reichsritterin Avallyn von Merdarion, Gräfin von Grafenbach und Scharnebeck, Reichsgräfin von Ravensberg, Burggräfin von Friedberg, Fürstin von Königsfeld, Ritterin des Almandinordens und der königl.Greifen  
Oberst,  

Es ist besser für etwas zu kämpfen, als gegen etwas...
avatar
avallyn
Erzherzog

Anzahl der Beiträge : 15236
Anmeldedatum : 29.03.10
Ort : Ternitz

Nach oben Nach unten

Re: Neuer Provinz-Kulturbeauftragter

Beitrag von juni0rluke am Do Sep 29, 2016 3:00 pm

Kurze Anmerkung von mir: Ich habe im anderen Bereich über die Tongrube bekannt gegeben, dass ich mit Echton Rücksprache gehalten habe und sie freut sich sehr über diese Anerkennung und ist geehrt das man ein Bergwerk nach ihr benennt. Also: sie hat nichts dagegen Wink

_________________

Korporal - Oberster Stadt Kommandant
avatar
juni0rluke
Staatsanwalt

Anzahl der Beiträge : 6091
Anmeldedatum : 06.01.14
Ort : Ternitz

Nach oben Nach unten

Re: Neuer Provinz-Kulturbeauftragter

Beitrag von Graziella am Do Sep 29, 2016 4:22 pm

Verzeihung mit Helfer da meinte ich die Leute die vielleicht geschützt haben ehrenamtlich und keine Lohn bekommen aber das weiß ich nicht. Ich dachte da kann der Rat etwas sagen ob es solche Leute gibt. Sonst wäre das Geld nur für die Schiffe also Starthilfe für Schiffe. Und danke für Idee ich schreibe Frau Echton auch auf die Liste.

Graziella

Anzahl der Beiträge : 245
Anmeldedatum : 23.09.16

Nach oben Nach unten

Re: Neuer Provinz-Kulturbeauftragter

Beitrag von Jurina am Do Sep 29, 2016 5:55 pm

Eine Frage. Wie kommt der Name seiner Exzellenz Kalixtus von Tyto und Alba auf die Liste?

_________________

~ Fairplay ~
Gleiches Recht für Alle - oder - Wie du mir, so ich dir
avatar
Jurina
Wortführer

Anzahl der Beiträge : 3760
Anmeldedatum : 21.04.10
Ort : RK: Amstetten / Wien

Nach oben Nach unten

Re: Neuer Provinz-Kulturbeauftragter

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten