Ämter mit Einflußpunkten

Nach unten

Ämter mit Einflußpunkten

Beitrag von avallyn am Mi Okt 17, 2018 2:05 pm

Seitdem man hier Einflusspunkte in Familien haben kann gibt es auch die Möglichkeit für die Regenten eine bestimmte Anzahl an Punkten nach freiem Ermessen zu verteilen.
Einige Ämter, wie z.B. Ratsmitglieder, BM, Hfm, usw. bekommen automatisch Punkte.
Andere Ämter wie z.B. der Armeeführer, nicht.

Angedacht waren die Punkte hier in Österreich mal für AF, OSk, Späherleitung, Gesundheitsbeauftragter und Kulturbeauftragter.
Ausserdem haben wir auch immer einen oder zwei Kronräten Punkte gegeben, hauptsächlich natürlich wenn es Österreicher waren.

Zuletzt waren Punkte vergeben an die AF, die OSK, die Späherleitung, den Reichskämmerer und die stellv. Regentin.
Bis auf die Armeeämter habe ich alle anderen gelöscht, da es Amtswechsel gab.
Ich würde also gerne für alle Ämter die Punkte neu verteilen, da unsere AF 45 Punkte bekommt, unsere OSK aber 50 was von der Sache her schon ungerecht ist.

Ich kann insgesamt 250 Punkte vergeben, muss aber pro Amt mindestens 20 geben, weniger geht nicht.

Bitte eure Meinungen, Vorschläge, Ideen dazu.

_________________
Reichsritterin Avallyn von Merdarion, Gräfin von Grafenbach und Scharnebeck, Reichsgräfin von Ravensberg, Burggräfin von Friedberg, Fürstin von Königsfeld, Ritterin des Almandinordens und der königl.Greifen  
Oberst,  

Es ist besser für etwas zu kämpfen, als gegen etwas...
avallyn
avallyn
Erzherzog

Anzahl der Beiträge : 16705
Anmeldedatum : 29.03.10
Ort : Ternitz

Nach oben Nach unten

Re: Ämter mit Einflußpunkten

Beitrag von Twoflower am Mi Okt 17, 2018 2:58 pm

Als Anhaltspunkt die Ämter, die automatisch Punkte bekommen:

Regent: +500 (der Bonus für Ratsmitglieder ist hier einberechnet)
Ratsmitglied: +100
Hafenmeister: +30
Dekan der Universität: +50

Bürgermeister: +120
EBV-Leiter: +30
Planungsgehilfe: +30
Aktivitätsgehilfe: +30

Erzbischof*: +600
Bishof: +500
Leiter einer Diözese (kanonisch): +30
Priester: +100

Schiffskapitän: +15
Crewmitglied auf einem Schiff: +5

Besitzer einer Wohnung oder eines Herrenhauses: +5
Besitzer eines Wirtshauses: +5
Wirt eines Wirtshauses: +3

Bannerherr: +10

Besitzer einer Arztpraxis: +10

Ich habe kurz im Archiv gestöbert: Bei der Einführung wurden damals von Bela folgende Punkte vergeben:
- Gesundheitsbeautragter 25
- Kulturbeauftragter 25
- Armeeführer 45
- OSK 25
- Spähleitung 25

Das erscheint mir noch immer sinnvoll. Da wir genug Punkte haben, kann man es auch um jeweils 5 Punkte aufstocken.
Wenn jemand mehrere Ämter gleichzeitig ausübt, liegt es in der Natur der Sache, dass sich die Punkte addieren.

Dem Reichskämmerer wurden damals 50 Punkte gegeben. Auch das finde ich ok. Nur ist es mir da wichtig, dass sich alle Provinzen beteiligen. Dass nur wir Kronräten Punkte geben, andere Provinzen aber nicht, finde ich nicht in Ordnung.

Ob der stv. Regent noch extra Punkte (zusätzlich zu denen als Ratsmitglied) bekommen muss? Ich weiß nicht. So wie es bisher üblich war, bringt das Amt keinen zusätzlichen Aufwand, solange die Regentin da ist. Gerechtfertigt fände ich es nur, wenn er wirklich die Regentin vertritt (vertreten muss) und dieser Zeitraum wird im allgemeinen eher kurz sein.

_________________

Major
Twoflower
Twoflower
Richter

Anzahl der Beiträge : 10645
Anmeldedatum : 01.04.10
Ort : Linz

Nach oben Nach unten

Re: Ämter mit Einflußpunkten

Beitrag von Kthar von Ktharrak am Mi Okt 17, 2018 3:03 pm

Ich meine mich zu erinnern, dass man damals sagte, dass jede Provinz einen Kronrat übernähme. Ist das immer noch so?

_________________
Kthar von Ktharrak
Kthar von Ktharrak
Wortführer

Anzahl der Beiträge : 2014
Anmeldedatum : 22.10.13

Nach oben Nach unten

Re: Ämter mit Einflußpunkten

Beitrag von avallyn am Mi Okt 17, 2018 3:14 pm

Also von mir bekommt der Stelli Regent nix, vergiss es, Two. Wink

Kultur und Gesundheit sind zur Zeit nicht besetzt, fallen also weg.
Armee möchte ich neu ordnen, ich denke die AF 50, Späherltg. 25 und OSK auch 25.
Als Kronrat würde ich den Reichskanzler vorschlagen da er Österreicher ist.

Gibts sonst noch Ideen?

Zu Kthars Frage:
Das weiss ich leider nicht aber ich frage gerne im Reichrat mal nach.

_________________
Reichsritterin Avallyn von Merdarion, Gräfin von Grafenbach und Scharnebeck, Reichsgräfin von Ravensberg, Burggräfin von Friedberg, Fürstin von Königsfeld, Ritterin des Almandinordens und der königl.Greifen  
Oberst,  

Es ist besser für etwas zu kämpfen, als gegen etwas...
avallyn
avallyn
Erzherzog

Anzahl der Beiträge : 16705
Anmeldedatum : 29.03.10
Ort : Ternitz

Nach oben Nach unten

Re: Ämter mit Einflußpunkten

Beitrag von Simon Carry am Mi Okt 17, 2018 4:50 pm

Für Kronräte gibt es nur Punkte wenn alle Provinzen mitmachen, ansonsten ist das ungerecht.

Armee bin ich einig.

Man könnte eventuell noch Punkte an Provinzhändler vergeben, die es ohne Bezahlung machen.
Simon Carry
Simon Carry

Anzahl der Beiträge : 63
Anmeldedatum : 29.09.18

Nach oben Nach unten

Re: Ämter mit Einflußpunkten

Beitrag von avallyn am Mi Okt 17, 2018 6:09 pm

Ich hab mal nachgefragt wie es andere Regenten mit den Kronräten so halten, aber bekanntlich wird die Antwort etwas dauern.

_________________
Reichsritterin Avallyn von Merdarion, Gräfin von Grafenbach und Scharnebeck, Reichsgräfin von Ravensberg, Burggräfin von Friedberg, Fürstin von Königsfeld, Ritterin des Almandinordens und der königl.Greifen  
Oberst,  

Es ist besser für etwas zu kämpfen, als gegen etwas...
avallyn
avallyn
Erzherzog

Anzahl der Beiträge : 16705
Anmeldedatum : 29.03.10
Ort : Ternitz

Nach oben Nach unten

Re: Ämter mit Einflußpunkten

Beitrag von avallyn am Fr Okt 19, 2018 11:39 pm

Also die meisten anderen Regenten kannten diese Regelung und haben auch immer Punkte vergeben.
Nur ein Regent hatte noch nie davon gehört und einer hat alle Punkte in der eigenen Provinz verteilt.
Wieviel Punkte die anderen dem jeweiligen KR gegeben haben scheint ein grosses Geheimnis zu sein, es hat mir keiner verraten.
Aber ich schätze es wurden zwischen 20 und 50 vergeben.

Wir wollen wir da jetzt entscheiden?

_________________
Reichsritterin Avallyn von Merdarion, Gräfin von Grafenbach und Scharnebeck, Reichsgräfin von Ravensberg, Burggräfin von Friedberg, Fürstin von Königsfeld, Ritterin des Almandinordens und der königl.Greifen  
Oberst,  

Es ist besser für etwas zu kämpfen, als gegen etwas...
avallyn
avallyn
Erzherzog

Anzahl der Beiträge : 16705
Anmeldedatum : 29.03.10
Ort : Ternitz

Nach oben Nach unten

Re: Ämter mit Einflußpunkten

Beitrag von Kthar von Ktharrak am Sa Okt 20, 2018 11:09 am

Das kann doch jetzt nicht wahr sein, oder? Entweder geben alle die gleiche Summe an Punkten, oder wir lassen es sein. Was soll denn der Kindergarten mit Geheimniskrämerei? Im Grunde müsste das doch eigentlich der König mit den Regenten aushandeln, oder? Wollen wir also warten bis Herr König bei den Regenten vorbei kommt und in der Zwischenzeit vergeben wir einfach 50 Punkte nicht, behalten diese in Reserve? Ich meine nämlich dass 50 mal abgemacht gewesen waren, bin mir aber nicht mehr sicher. Was hatte denn der vorherige Reichskämmerer von uns bekommen gehabt?

_________________
Kthar von Ktharrak
Kthar von Ktharrak
Wortführer

Anzahl der Beiträge : 2014
Anmeldedatum : 22.10.13

Nach oben Nach unten

Re: Ämter mit Einflußpunkten

Beitrag von Anna_die_Rose am Sa Okt 20, 2018 11:59 am

Da gehe ich h mit. Was soll der Kindergarten mit der Geheimnistuerei?
Ich würde die jetzt auch einbehalten und als Reserve aufheben.
Entweder alle machen es gleich, oder wir lassen es.

_________________
Anna_die_Rose von Wanyan, Fürstin von Braunschweig-Lüneburg, Reichsritterin, Gräfin von Eidenberg & Hüneburg

Armeeführerin der österreichischen Armee
Wer uns zum Feind hat, der braucht keine Freunde mehr
Anna_die_Rose
Anna_die_Rose
Kämmerer

Anzahl der Beiträge : 13740
Anmeldedatum : 27.03.10
Alter : 55

Nach oben Nach unten

Re: Ämter mit Einflußpunkten

Beitrag von Simon Carry am Sa Okt 20, 2018 12:18 pm

Ich stimme meinen Vorschreibern zu. Entweder alle die gleiche Anzahl oder wir lassen das.
Simon Carry
Simon Carry

Anzahl der Beiträge : 63
Anmeldedatum : 29.09.18

Nach oben Nach unten

Re: Ämter mit Einflußpunkten

Beitrag von avallyn am Sa Okt 20, 2018 12:54 pm

Ich glaube eigentlich dass es dem König ziemlich egal ist, ob seine KR Punkte bekommen oder nicht.
Er meinte nur dass es wohl nett wäre.
Aber gut.
Von uns haben die KR immer 50 bekommen.
Warum die anderen Regenten ein Geheimnis draus machen weiss ich nicht, Regenten sind halt eigen. Wink

Dann hätten wir jetzt nur noch dreimal Armee zu vergeben oder fällt sonst noch jemandem etwas ein?


_________________
Reichsritterin Avallyn von Merdarion, Gräfin von Grafenbach und Scharnebeck, Reichsgräfin von Ravensberg, Burggräfin von Friedberg, Fürstin von Königsfeld, Ritterin des Almandinordens und der königl.Greifen  
Oberst,  

Es ist besser für etwas zu kämpfen, als gegen etwas...
avallyn
avallyn
Erzherzog

Anzahl der Beiträge : 16705
Anmeldedatum : 29.03.10
Ort : Ternitz

Nach oben Nach unten

Re: Ämter mit Einflußpunkten

Beitrag von Kryptokrat am Sa Okt 20, 2018 5:49 pm

Ich bin zwar diese LP nicht im Rat, aber dennoch mal meine Wortspende:

Ich bin der Meinung, dass das KR durchaus Punkte zustehen, nur soll das KR bzw. der König/die Königin das festlegen, am Besten bei der Amtseinführung, verpflichtend und gleich für alle Provinzen.
Da das derzeit nicht der Fall ist, schlage ich vor, die Punkte in Ö zu verteilen, besonders auch desswegen, weil wir in den letzten 2, 3 Jahren vom KR wie ein bedeutungsloser Apendix (=Blinddarm) behandelt wurden. Nützen wir unsere Kapazitäten und Ressourcen vorerst einmal alleine nur für uns, bis das KR wieder einmal Ineresse an Österreich zeigt! Denn von KR bekommt Ö keine Hilfe derzeit, bei gar nichts.
Kryptokrat
Kryptokrat

Anzahl der Beiträge : 4631
Anmeldedatum : 28.04.14
Ort : Ternitz

Nach oben Nach unten

Re: Ämter mit Einflußpunkten

Beitrag von Tiba am So Okt 21, 2018 1:18 am

Ich gebe Krypto recht. Für das KR waren wir nur einmal interessant; als wir dem Bannern von Advokat und Ungarn unsere Anerkennung gaben. Ansonsten werden wir links liegen gelassen.

_________________
April 1463März 1465Mai 1466

Leutnant der Österreichischen Armee
Sk von Mistelbach
OSK
Tiba
Tiba
Hauptmann

Anzahl der Beiträge : 7454
Anmeldedatum : 08.09.12
Alter : 56

Nach oben Nach unten

Re: Ämter mit Einflußpunkten

Beitrag von avallyn am So Okt 21, 2018 2:29 pm

Also was das Reich und die KR angeht gebe ich Krypto durchaus recht.

Allerdings darf und kann der König nicht über diese Punkte in irgendeiner Weise verfügen, das dürfen ausschliesslich nur die Regenten.
Wir können also einem Kronrat freiwillig etwas zukommen lassen, wir können alle Punkte in Österreich lassen oder wir machen einfach gar nichts damit, möglich ist alles.

_________________
Reichsritterin Avallyn von Merdarion, Gräfin von Grafenbach und Scharnebeck, Reichsgräfin von Ravensberg, Burggräfin von Friedberg, Fürstin von Königsfeld, Ritterin des Almandinordens und der königl.Greifen  
Oberst,  

Es ist besser für etwas zu kämpfen, als gegen etwas...
avallyn
avallyn
Erzherzog

Anzahl der Beiträge : 16705
Anmeldedatum : 29.03.10
Ort : Ternitz

Nach oben Nach unten

Re: Ämter mit Einflußpunkten

Beitrag von Kryptokrat am Mo Okt 22, 2018 7:03 pm

Dann, Ava, verteilen wir alle Punkte intern!
Kryptokrat
Kryptokrat

Anzahl der Beiträge : 4631
Anmeldedatum : 28.04.14
Ort : Ternitz

Nach oben Nach unten

Re: Ämter mit Einflußpunkten

Beitrag von avallyn am Di Okt 23, 2018 3:52 pm

Ein bisschen weiter sind wir schon gekommen, WB verteilt insgesamt 100 Punkte an 5 KR, also 20 pro Mann/Frau.

_________________
Reichsritterin Avallyn von Merdarion, Gräfin von Grafenbach und Scharnebeck, Reichsgräfin von Ravensberg, Burggräfin von Friedberg, Fürstin von Königsfeld, Ritterin des Almandinordens und der königl.Greifen  
Oberst,  

Es ist besser für etwas zu kämpfen, als gegen etwas...
avallyn
avallyn
Erzherzog

Anzahl der Beiträge : 16705
Anmeldedatum : 29.03.10
Ort : Ternitz

Nach oben Nach unten

Re: Ämter mit Einflußpunkten

Beitrag von Anna_die_Rose am Di Okt 23, 2018 4:39 pm

Der Kronrat besteht ja fast nur aus Württembergern. Wink

_________________
Anna_die_Rose von Wanyan, Fürstin von Braunschweig-Lüneburg, Reichsritterin, Gräfin von Eidenberg & Hüneburg

Armeeführerin der österreichischen Armee
Wer uns zum Feind hat, der braucht keine Freunde mehr
Anna_die_Rose
Anna_die_Rose
Kämmerer

Anzahl der Beiträge : 13740
Anmeldedatum : 27.03.10
Alter : 55

Nach oben Nach unten

Re: Ämter mit Einflußpunkten

Beitrag von avallyn am Di Okt 23, 2018 5:19 pm

Ähm, naja, das wird vermutlich seine Gründe haben. Rolling Eyes

_________________
Reichsritterin Avallyn von Merdarion, Gräfin von Grafenbach und Scharnebeck, Reichsgräfin von Ravensberg, Burggräfin von Friedberg, Fürstin von Königsfeld, Ritterin des Almandinordens und der königl.Greifen  
Oberst,  

Es ist besser für etwas zu kämpfen, als gegen etwas...
avallyn
avallyn
Erzherzog

Anzahl der Beiträge : 16705
Anmeldedatum : 29.03.10
Ort : Ternitz

Nach oben Nach unten

Re: Ämter mit Einflußpunkten

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten