Kräuter und Kräutersammler

Eine Antwort erstellen

Seite 11 von 11 Zurück  1, 2, 3 ... 9, 10, 11

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Kräuter und Kräutersammler

Beitrag von Twoflower am Di Jul 11, 2017 9:31 pm

Juan hat vor einigen Tagen folgendes am Schwarzen Brett in der Weinstube verkündet:

Juan_jacinto_cordes schrieb:Die neuen Booster Tränke

Genesungstrank: Durch diesen Trank kommen Sie schneller wieder auf die Beine: 5 Tage weniger lang außer Gefecht!

Katerfrühstücktrank: Reduziert Ihren Trunkenheitszustand erheblich.

Vitamintrank: Verleiht Ihnen zusätzlich 50 Stärkepunkte für 24 Stunden

Besserwissertrank: Für heiße Debatten! Verleiht Ihnen zusätzlich 50 Intelligenzpunkte für 24 Stunden

Frischmachertrank: Perfektes und schnelles Make-up! Verleiht Ihnen zusätzlich 50 Charismapunkte für 24 Stunden

Aufputschtrank: Dieser Trank hebt ganz schnell Ihre Stimmung

Allheiltrank: Und weiter geht's! Erhöht Ihre Fitness

Strebertrank: Erhöht die Prozentpunkte an Wissenszuwachs, die Sie beim Lernen an der Universität erhalten um 1 Punkt(e)

Gegen Lieferung der benötigten Kräuter stelle ich euch die Tränke gerne kostenlos her. Schreibt mir eine Taube, damit ich euch davon in Kenntnis setzen kann, welche Kräuter ich für welchen Trank benötige.

Euer Medicus




Speziell der Genesungstrank ist natürlich für die Armee sehr interessant, hat er doch eine ähnlich Wirkung wie die Kastaniensalbe, die aber nicht von Handwerkern oder Medizinern hergestellt werden kann.

_________________

Fähnrich
avatar
Twoflower

Anzahl der Beiträge : 9317
Anmeldedatum : 01.04.10
Ort : Linz

Nach oben Nach unten

Re: Kräuter und Kräutersammler

Beitrag von Juan_jacinto_cordes am Di Jul 11, 2017 10:11 pm

Für den Genesungstrank benötigen wir Majoran, Mutterkraut, Lindenblätter und doppelt soviel Sellerie.
10 -10 - 10 - 20

_________________
avatar
Juan_jacinto_cordes
Baumeister

Anzahl der Beiträge : 890
Anmeldedatum : 13.12.16
Alter : 46

Nach oben Nach unten

Re: Kräuter und Kräutersammler

Beitrag von Juan_jacinto_cordes am Mi Jul 12, 2017 7:33 pm

Wenn ihr mir die Kräuter zukommen lasst, kann ich Tränke herstellen. Braucht allerdings Zeit. In 5 Tagen schaffe ich nur 2 Tränke Sad

_________________
avatar
Juan_jacinto_cordes
Baumeister

Anzahl der Beiträge : 890
Anmeldedatum : 13.12.16
Alter : 46

Nach oben Nach unten

Re: Kräuter und Kräutersammler

Beitrag von Ophoenix am Do Aug 03, 2017 6:35 pm

Da in Mistelbach ab dem Wochenende das Bergwerk geschlossen wird, hatte unsere werte Bürgermeisterin die Idee unsere Einwohner zum Kräuter sammeln zu schicken - sofern keine weitere Arbeit vorhanden ist. Ich gehe davon aus, dass ab Sonntag bzw. Montag der Markt an Kräutern steigen wird (zumindest hoffe ich, dass einiges zusammenkommt)

Eventuell kann die Provinz einige davon brauchen bzw. kaufen - falls der Vorratsraum noch Platz hat :-)

Ophoenix

Anzahl der Beiträge : 50
Anmeldedatum : 20.12.12

Nach oben Nach unten

Re: Kräuter und Kräutersammler

Beitrag von Juan_jacinto_cordes am Fr Aug 04, 2017 1:18 pm

Ich dachte auch, wir würden einige aufkaufen, doch Blume sagt wir haben noch ausreichend. Leider wissen wir auch noch nicht, was die neue Erkrankung nun bringt, weil sie noch nicht ausgebrochen ist.
So besser wäre es für die Mistelbacher zu fischen oder nach Wien zu reisen. Kräuter sammeln nur wenn sonst nix mehr geht.

_________________
avatar
Juan_jacinto_cordes
Baumeister

Anzahl der Beiträge : 890
Anmeldedatum : 13.12.16
Alter : 46

Nach oben Nach unten

Re: Kräuter und Kräutersammler

Beitrag von Twoflower am Fr Aug 04, 2017 2:33 pm

Bisher war immer die Rede davon, dass die Provinz Kräuter braucht
1. "proaktiv" für den Fall neuer Seuchen und
2. für die Prestigefeiern.

Wenn dem nun nicht mehr so ist, wäre es nett, das den Leuten, insbesondere dem Gesundheitsbeauftragten und der Bürgermeisterin von Mistelbach auch mitzuteilen!

Wobei mich schon etwas erstaunt, dass Shaia als Ratsmitglied davon anscheinend nichts weiß. (Sonst hätte sie wohl kaum diese Idee geäußert.)
Redet man im Rat wieder mal nicht miteinander? Oder handelt es sich gar nur um die Privatmeinung der Frau HBV?

_________________

Fähnrich
avatar
Twoflower

Anzahl der Beiträge : 9317
Anmeldedatum : 01.04.10
Ort : Linz

Nach oben Nach unten

Re: Kräuter und Kräutersammler

Beitrag von avallyn am Fr Aug 04, 2017 3:21 pm

Ähm, also ich höre davon auch zum ersten mal etwas.
Bisher hiess es immer wir brauchen mehr Kräuter, je mehr umso besser.
Soweit ich weiss werden doch für einige Heilmittel wirklich sehr viele Kräuter benötigt.
Vllt fehlt in dem Fall einfach die richtige Information.

_________________
Reichsritterin Avallyn von Merdarion, Gräfin von Grafenbach und Scharnebeck, Reichsgräfin von Ravensberg, Burggräfin von Friedberg, Fürstin von Königsfeld, Ritterin des Almandinordens und der königl.Greifen  
Oberst,  

Es ist besser für etwas zu kämpfen, als gegen etwas...
avatar
avallyn
Erzherzog

Anzahl der Beiträge : 14836
Anmeldedatum : 29.03.10
Ort : Ternitz

Nach oben Nach unten

Re: Kräuter und Kräutersammler

Beitrag von Jurina am Fr Aug 04, 2017 7:32 pm

Ja wie denn nun? Wenn keine Kräuter mehr gebraucht werden, könnte man das eigentlich mal erwähnen, damit es auch im nächsten Regentenboten nicht mehr auftaucht.

Und was haben wir denn ausreichend an Kräutern? Jene, die man so gut wie nie braucht oder auch die wichtigen Sachen?

_________________
 
~ Fairplay ~
Gleiches Recht für Alle - oder - Wie du mir, so ich dir
avatar
Jurina
Wortführer

Anzahl der Beiträge : 3634
Anmeldedatum : 21.04.10
Ort : RK: Amstetten / Wien

Nach oben Nach unten

Re: Kräuter und Kräutersammler

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 11 von 11 Zurück  1, 2, 3 ... 9, 10, 11

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum antworten