[Hafen Wien]Büro des Hafenmeisters Wien

Seite 3 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: [Hafen Wien]Büro des Hafenmeisters Wien

Beitrag von Sydnee am So Aug 17, 2014 6:30 pm

Es tut mir alles so leid, dass ihr so einen Aufwand habt. Ich würde euch bitten, werte Anna, entweder mit Sara_sophie es auszumachen oder direkt mit dem werten Evilynature. Er ist allerdings nicht der deutschen Sprache mächtig und würde ihn vorab informieren, dass ihr Kontakt mit ihm aufnehmt. Bitte sag mir, wie ihr es gerne tun möchtet Anna. Ich denke, Sara ist zur Zeit ein wenig abwesend, so dass ich direkt dem werten Evilynature informiere.

Bitte um kurze Nachricht.
avatar
Sydnee

Anzahl der Beiträge : 410
Anmeldedatum : 02.12.13
Alter : 28
Ort : Wien

Nach oben Nach unten

Re: [Hafen Wien]Büro des Hafenmeisters Wien

Beitrag von Anna_die_Rose am Mo Aug 18, 2014 6:21 pm

Entschuldigung bitte, die neue Nachricht wurde mir nicht angezeigt.

Ich stelle jetzt ein Holz zu 814,00 Taler auf den Wiener Markt. Dann kann der gute Mann es gleich erwerben.
Ich hoffe damit geholfen zu haben. Wink


Stellt der netten Kollegin aus Wien einen Teller mit Keksen hin.

_________________
Anna_die_Rose von Wanyan, Fürstin von Braunschweig-Lüneburg, Reichsritterin, Gräfin von Eidenberg & Hüneburg

Armeeführerin der österreichischen Armee
Wer uns zum Feind hat, der braucht keine Freunde mehr
avatar
Anna_die_Rose
Armeeführer

Anzahl der Beiträge : 11803
Anmeldedatum : 27.03.10
Alter : 54

Nach oben Nach unten

Re: [Hafen Wien]Büro des Hafenmeisters Wien

Beitrag von Anna_die_Rose am Mo Aug 18, 2014 6:24 pm

Holz steht in Wien auf dem Markt.

_________________
Anna_die_Rose von Wanyan, Fürstin von Braunschweig-Lüneburg, Reichsritterin, Gräfin von Eidenberg & Hüneburg

Armeeführerin der österreichischen Armee
Wer uns zum Feind hat, der braucht keine Freunde mehr
avatar
Anna_die_Rose
Armeeführer

Anzahl der Beiträge : 11803
Anmeldedatum : 27.03.10
Alter : 54

Nach oben Nach unten

Re: [Hafen Wien]Büro des Hafenmeisters Wien

Beitrag von Sydnee am Di Aug 19, 2014 6:35 am

Vielen Dank, werte Anna. Ich habe den werten Evilbynature darüber unterrichtet, dass er das Holz bitte aufkaufen möchte. Bitte teilt mir mit, wenn das Holz aufgekauft wurde. Wenn dies geschehen, bitte ich um ein Mandat, um das Holz und Segel mit reinschieben zu können, wie auch die Gelder.

Wertgebühr: 500 Taler
kleines Segel:
12,48 Taler incl. 4 % Steuer x 14 Wolle  + 20 Taler Lohn = 194,72
4 Zimmerleute: á 20 Taler = 80 Taler
2 Arbeiter: á 18 Taler = 36 Taler
30 Holz á 2 Taler = 60 Taler ((wurden von mir aufgekauft und von Evilbynature an die Provinz 60 Taler gespendet))

Gesamt: 870,72 Taler
avatar
Sydnee

Anzahl der Beiträge : 410
Anmeldedatum : 02.12.13
Alter : 28
Ort : Wien

Nach oben Nach unten

Re: [Hafen Wien]Büro des Hafenmeisters Wien

Beitrag von Sydnee am Di Aug 19, 2014 6:37 am

Sydnee schrieb:Vielen Dank, werte Anna. Ich habe den werten Evilbynature darüber unterrichtet, dass er das Holz bitte aufkaufen möchte. Bitte teilt mir mit, wenn das Holz aufgekauft wurde. Wenn dies geschehen, bitte ich um ein Mandat, um das Holz und Segel mit reinschieben zu können, wie auch die Gelder.

Wertgebühr: 500 Taler
kleines Segel:
12,48 Taler incl. 4 % Steuer x 14 Wolle  + 20 Taler Lohn = 194,72
4 Zimmerleute: á 20 Taler = 80 Taler
2 Arbeiter: á 18 Taler = 36 Taler
30 Holz á 2 Taler = 60 Taler ((wurden von mir aufgekauft und von Evilbynature an die Provinz 60 Taler gespendet))

Gesamt: 870,72 Taler

*sieht die leckeren Kekse und nimmt sich eines vom Teller und knabbert daran* Sehr lecker Anna, schmeckt nach mehr  Very Happy 
avatar
Sydnee

Anzahl der Beiträge : 410
Anmeldedatum : 02.12.13
Alter : 28
Ort : Wien

Nach oben Nach unten

Re: [Hafen Wien]Büro des Hafenmeisters Wien

Beitrag von Sydnee am Di Aug 19, 2014 9:09 am

Absender : Evilbynature
Gesendet am : 19/08/1462 - 08:51:25
Titre : Re: AW: Re: Account
Recent events:
19/08/1462 08:50 : You have bought from the County 1 bushel of wood for 814.00 pounds.

Holz wurde abgekauft.
avatar
Sydnee

Anzahl der Beiträge : 410
Anmeldedatum : 02.12.13
Alter : 28
Ort : Wien

Nach oben Nach unten

Re: [Hafen Wien]Büro des Hafenmeisters Wien

Beitrag von Gast am Mi Aug 20, 2014 2:00 am

"Wurde alles mit dem werten Herren geklärt?
Steht noch irgendwas aus? Außer das Schiff zu bauen natürlich..."

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: [Hafen Wien]Büro des Hafenmeisters Wien

Beitrag von Sydnee am Mi Aug 20, 2014 6:25 am

Ja werter Quirianus, das Mandat für den Hafen mit den Geldern steht noch aus. Segel und Holz habe ich und möchte es ins Mandat für den Hafen schieben, darauf warte ich.
avatar
Sydnee

Anzahl der Beiträge : 410
Anmeldedatum : 02.12.13
Alter : 28
Ort : Wien

Nach oben Nach unten

Re: [Hafen Wien]Büro des Hafenmeisters Wien

Beitrag von Gudinna am Mi Aug 20, 2014 12:29 pm

Gudinna schrieb:Werte Sydnee,

ich habe das Mandat zum Bau des Schiffes für Evilbynature zugestellt.

So wie ich mir das errechnet habe, ist nun eine Summe von 810 Taler beinhaltet.

814 Taler Aufkauf abzügl. der 4 Taler für das Holz der Provinz verbleibt der o.a. Betrag.

Liebe Grüße
Gudi
avatar
Gudinna

Anzahl der Beiträge : 480
Anmeldedatum : 11.07.13
Alter : 52
Ort : Ahlen

Nach oben Nach unten

Re: [Hafen Wien]Büro des Hafenmeisters Wien

Beitrag von Sydnee am Mi Aug 20, 2014 1:09 pm

Hallo Gudinna,
erst ein Mal danke für deine Mühe, aber leider fehlen die 60 Taler für das Holz. Der Gesamtbetrag muss auf 870,72 Taler lauten. Die 60 Taler, die Evil an die Provinz gespendet hatte, wären für mich gewesen, weil ich ihm sein Holz abkaufte, da er aber nicht warten wollte, bis ich ihm was für 60 Taler auf dem Markt stellte, damit ich meine 60 Taler wieder bekomme, spendete er dieses.
Ich kann nun das Holz nicht ins Mandat schieben, weil mir die 60 Taler leider fehlen.

Das mit den 4 Talern zuviel, kann ich auch direkt mit ihm abklären. Die bekommt er dann wieder.

Lg Sydnee
avatar
Sydnee

Anzahl der Beiträge : 410
Anmeldedatum : 02.12.13
Alter : 28
Ort : Wien

Nach oben Nach unten

Re: [Hafen Wien]Büro des Hafenmeisters Wien

Beitrag von Sydnee am Do Aug 21, 2014 9:20 am

Materialien und Gelder sind jetzt sicher im Hafen. Der Bau beginnt morgen. Vielen Dank Gudinna.
avatar
Sydnee

Anzahl der Beiträge : 410
Anmeldedatum : 02.12.13
Alter : 28
Ort : Wien

Nach oben Nach unten

Re: [Hafen Wien]Büro des Hafenmeisters Wien

Beitrag von Gast am Do Aug 21, 2014 5:22 pm

Der Erzherzog nickt und dankt.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: [Hafen Wien]Büro des Hafenmeisters Wien

Beitrag von Kryptokrat am Do Aug 21, 2014 5:28 pm

Sehr gut. Kommt der neue Besitzer dann auch gleich zur Schiffstaufe und verlässt auch den Hafen, oder bleibt er etwas vor Anker?
avatar
Kryptokrat
Oberster Feldrichter

Anzahl der Beiträge : 3356
Anmeldedatum : 28.04.14
Ort : Ternitz

Nach oben Nach unten

Re: [Hafen Wien]Büro des Hafenmeisters Wien

Beitrag von Sydnee am Fr Aug 22, 2014 7:54 am

Also nee Krypto. Schiffstaufen mache ich schon gar nicht. Der Auftraggeber ist auch nicht der deutschen Sprache mächtig, was nicht unbedingt ein Grund sein muss, keine Taufen zu machen. Das kann gerne Cunadus übernehmen, wenn er möchte, wenn er mal das Amt als Vertretung wieder inne hat. Ausserdem sollte der Hafen nicht mit neuen Schiffen belegt sein und Anlegeerlaubnisse erteile ich nicht, wenn ein Schiff gebaut wurde, sondern müssen den Hafen sofort am selben Tag verlassen, wenn das Schiff zu Wasser gelassen wurde.

Der Hafen ist bis oben hin voll und ich weiss noch nicht mal, wie ich das Schiff überhaupt vom Dock bekommen soll.
Ich werde die Anlegeerlaubnisse nur noch auf max. 5 Tage legen, sonst ist der Hafen zu, wenn man ne Woche gibt. Man sieht es ja jetzt auch. Aber man muss ja immer meckern, dass die Kapitäne nicht so lange anlegen dürfen.

Sicher, genehmigt noch mehr Schiffbauten und die Schiffe bekommen nur noch einen Tag als Anlegezeit. Und ich bin immer noch dafür, dass Schiffbauten gemacht werden wenn man N1 100% hat, aber das scheint niemanden zu interessieren, geschweige denn, dass ich eine Antwort mal erhalte, ob nun n1 von 100% für ein Schiffbau vorgelegt werden muss.

Denn zu erwähnen ist, dass dieser Evilnature nur einen Bekannte (n) nannte, der mit dem Schiff nach Hause fahren möchte. Wie der oder diejenige heisst und über welche Kenntnisse dieser verfügt, weiss ich noch nicht mal und das muss man mal genauer unter die Lupe nehmen, sonst wird herumgetratscht "Geht nach Wien, da bekommst du die Schiffe gebaut, ohne Nachfragen."

Wir müssen strenger werden in Österreich und nicht nur an die Provinz denken. Denkt auch mal an die Hafenmeister.
avatar
Sydnee

Anzahl der Beiträge : 410
Anmeldedatum : 02.12.13
Alter : 28
Ort : Wien

Nach oben Nach unten

Re: [Hafen Wien]Büro des Hafenmeisters Wien

Beitrag von Kryptokrat am Fr Aug 22, 2014 11:44 am

Sydnee schrieb:
Der Hafen ist bis oben hin voll und ich weiss noch nicht mal, wie ich das Schiff überhaupt vom Dock bekommen soll.
Ich werde die Anlegeerlaubnisse nur noch auf max. 5 Tage legen, sonst ist der Hafen zu, wenn man ne Woche gibt. Man sieht es ja jetzt auch. Aber man muss ja immer meckern, dass die Kapitäne nicht so lange anlegen dürfen.

Sicher, genehmigt noch mehr Schiffbauten und die Schiffe bekommen nur noch einen Tag als Anlegezeit. Und ich bin immer noch dafür, dass Schiffbauten gemacht werden wenn man N1 100% hat, aber das scheint niemanden zu interessieren, geschweige denn, dass ich eine Antwort mal erhalte, ob nun n1 von 100% für ein Schiffbau vorgelegt werden muss.

Denn zu erwähnen ist, dass dieser Evilnature nur einen Bekannte (n) nannte, der mit dem Schiff nach Hause fahren möchte. Wie der oder diejenige heisst und über welche Kenntnisse dieser verfügt, weiss ich noch nicht mal und das muss man mal genauer unter die Lupe nehmen, sonst wird herumgetratscht "Geht nach Wien, da bekommst du die Schiffe gebaut, ohne Nachfragen."

Wir müssen strenger werden in Österreich und nicht nur an die Provinz denken. Denkt auch mal an die Hafenmeister.

Bei der Genehmigung war der Hafen noch nicht zu, auch nicht bei der Antragstellung. Daher können wir jetzt nichts dafür, der Hafen wird sich auch wieder leeren, mag vielleicht nur etwas dauern. Ich verstehe deine Probleme mit dem überfüllten Hafen. Wann wird das nächste Schiff denn ablegen, doch hoffentlich in den nächsten 2 Tagen?

Was N1 betrifft gibt es leider keinen Beschluss, dass das nun zwingend vorgeschrieben wird! Einige sind der Meinung, dass dies auch sinnvoll ist, ich werde versuchen noch in dieser LP ein Abstimmungsergebnis zusammen zu bringen, ich hoffe, der Regent schafft das noch!

Diese LP ist so gut wie vorbei, nächste LP wird grundlegend anders verwaltet werden, da dann ja der Rat aus drei Listen zusammen gesetzt werden wird, da ist wahrscheinlich eine neue, sinvolle Regelung machbar!
Es tut mir auch leid, dass ddas Chaos leider immer größer geworden ist. An mir lags doch hoffentlich nicht!

Was den Schiffsbau an sich angeht, hier könnte man natürlich auch an der Preisschraube drehen, damit nicht jeder hier Schiffe baun lässt, ist aber nur (m)ein (persönlicher) Gedanke.
avatar
Kryptokrat
Oberster Feldrichter

Anzahl der Beiträge : 3356
Anmeldedatum : 28.04.14
Ort : Ternitz

Nach oben Nach unten

Re: [Hafen Wien]Büro des Hafenmeisters Wien

Beitrag von Sydnee am Fr Aug 22, 2014 12:06 pm

Syd lächelte sachte gen Krypto "Nein, nein, das wollte ich nicht damit sagen, aber es müssten schon ein wenig die Seile kürzer gehalten werden. Da die wesentlichen Entscheidungen am Hafen des Hafenmeisters liegen, werde ich es, wie auch zu Anfang, die Anlegeerlaubnisse nicht mehr für eine Woche vergeben. Vielleicht denken mal die Auftraggeber darüber nach, ob sie sich dann ein Schiff bauen lassen wollen. Aber an der Preisschraube drehen wäre auch eine Alternative."
avatar
Sydnee

Anzahl der Beiträge : 410
Anmeldedatum : 02.12.13
Alter : 28
Ort : Wien

Nach oben Nach unten

Re: [Hafen Wien]Büro des Hafenmeisters Wien

Beitrag von Sydnee am So Aug 24, 2014 10:59 am

Ich habe die traurige Mitteilung zu machen, dass Cunadus sein Amt als stellvertretender Hafenmeister zu Wien abgelegt hat. Er bat mich, dieses zu verkünden. Bitte um Austragung.
avatar
Sydnee

Anzahl der Beiträge : 410
Anmeldedatum : 02.12.13
Alter : 28
Ort : Wien

Nach oben Nach unten

Re: [Hafen Wien]Büro des Hafenmeisters Wien

Beitrag von Kryptokrat am So Aug 24, 2014 11:58 am

Zur Kenntnis genommen! Austragung? Wo denn?
avatar
Kryptokrat
Oberster Feldrichter

Anzahl der Beiträge : 3356
Anmeldedatum : 28.04.14
Ort : Ternitz

Nach oben Nach unten

Re: [Hafen Wien]Büro des Hafenmeisters Wien

Beitrag von Cunadus am So Aug 24, 2014 12:37 pm

Oben in dem ersten Beitrag mit dem schönen Donaubild meint Syd sicher.
avatar
Cunadus

Anzahl der Beiträge : 1936
Anmeldedatum : 29.03.14
Ort : Wien

Nach oben Nach unten

Re: [Hafen Wien]Büro des Hafenmeisters Wien

Beitrag von Kryptokrat am So Aug 24, 2014 1:02 pm

Habe ich versucht, kann ich nicht. M6ss der neue Regent dann machen! Syd, diesen dann bitte darum bitten, vielleicht gibt es dann auch bereits eine Vertretung, die eingetragen werden kann.
avatar
Kryptokrat
Oberster Feldrichter

Anzahl der Beiträge : 3356
Anmeldedatum : 28.04.14
Ort : Ternitz

Nach oben Nach unten

Re: [Hafen Wien]Büro des Hafenmeisters Wien

Beitrag von Gast am So Aug 24, 2014 1:08 pm

...die Austragung wurde erledigt. Es wird auch mitgeteilt, dass man über die Entscheidung sehr traurig war aber man akzeptiere sie...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: [Hafen Wien]Büro des Hafenmeisters Wien

Beitrag von Kryptokrat am So Aug 24, 2014 1:11 pm

Danke
avatar
Kryptokrat
Oberster Feldrichter

Anzahl der Beiträge : 3356
Anmeldedatum : 28.04.14
Ort : Ternitz

Nach oben Nach unten

Re: [Hafen Wien]Büro des Hafenmeisters Wien

Beitrag von Sydnee am So Aug 24, 2014 6:06 pm

Nein, einen Vertreter habe ich zur Zeit nicht vorzuweisen, so dass das Vertreteramt vakant ist. Ich selber bin durch die Nachricht von Cunadus heute morgen sehr überrascht worden und es ist sehr schade.
avatar
Sydnee

Anzahl der Beiträge : 410
Anmeldedatum : 02.12.13
Alter : 28
Ort : Wien

Nach oben Nach unten

Re: [Hafen Wien]Büro des Hafenmeisters Wien

Beitrag von Gast am So Aug 24, 2014 11:22 pm

"Dies sollte dann geschehen, sobald möglich"

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: [Hafen Wien]Büro des Hafenmeisters Wien

Beitrag von Sydnee am Mo Aug 25, 2014 6:20 am

Ich gebe mein bestes, werter Quirianus.
avatar
Sydnee

Anzahl der Beiträge : 410
Anmeldedatum : 02.12.13
Alter : 28
Ort : Wien

Nach oben Nach unten

Re: [Hafen Wien]Büro des Hafenmeisters Wien

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten