Kräuter und Kräutersammler

Eine Antwort erstellen

Seite 6 von 11 Zurück  1, 2, 3 ... 5, 6, 7 ... 9, 10, 11  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Kräuter und Kräutersammler

Beitrag von Dragendave am Mo Okt 10, 2016 11:41 pm

Apropos Immun, irre ich mich, oder kann man sich auch "impfen"?

Was wenn wir alle wichtigen Persönlichkeiten: Armee-Stab, SK, BM, Rat - Impfen lassen..
Mir ist klar, dass viele nicht mehr als eine LP bleiben, daher sage ich auch nicht "gratis", aber vllt mit Finanzieller Unterstützung? Damit im Epidemie Fall die wichtigsten Köpfe da sind und helfen können.. essen können, arbeiten können, verteidigen können.. usw.
avatar
Dragendave

Anzahl der Beiträge : 1679
Anmeldedatum : 12.11.14
Alter : 26
Ort : Wien

http://www.diekoenigreiche.com/FichePersonnage.php?login=dragend

Nach oben Nach unten

Re: Kräuter und Kräutersammler

Beitrag von Irving am Di Okt 11, 2016 6:35 am

"Zumindest für die Armee ist es wichtig. Aktive nicht Reserve, also nehme ich mich da eher außen vor, versteht mich nicht falsch"

Irving

Anzahl der Beiträge : 1422
Anmeldedatum : 12.09.15

Nach oben Nach unten

Re: Kräuter und Kräutersammler

Beitrag von juni0rluke am Di Okt 11, 2016 7:50 am

Impfen? Ich glaub es ist so, wenn man einmal eine Heilessenz verwendet hat, hat man die jeweilige Krankheit glaub ich nicht mehr bekommen...oder meinst du was anderes?

_________________

Korporal - Oberster Stadt Kommandant
avatar
juni0rluke
Staatsanwalt

Anzahl der Beiträge : 6091
Anmeldedatum : 06.01.14
Ort : Ternitz

Nach oben Nach unten

Re: Kräuter und Kräutersammler

Beitrag von Freygunn am So Okt 23, 2016 10:45 pm

Ich glaube es war gemeint das jemand schon bevor er krank wird die Heilessenz nimmt und dann eben nicht krank wird...

Darüber gibt es bisher keine gesicherten Erkenntnisse soweit ich weis
avatar
Freygunn

Anzahl der Beiträge : 476
Anmeldedatum : 17.04.14

Nach oben Nach unten

Re: Kräuter und Kräutersammler

Beitrag von Seyfenstein am So Nov 20, 2016 1:38 pm

So hab mir mal die ganze Diskussion durchgelesen - Viel wurde gesprochen - einige Ideen eingebracht - leider noch keine Lösung gefunden

Wir müssen jetzt handeln.

Ein Vorrat von mind 500 Kräutern pro Kraut - welches nicht selten ist muss Lager gebracht werden.

Die Feier Problematik ist eklatant und mittlerweile kann man eher mit Kräutern verfeiern um die Prestige oben zu halten - als mit anderen Waren Sad

Daher ist es unabdingbar dass wir jetzt Kräuter aufkaufen - max Wert bis zu 1 Taler pro Kraut.

Die Idee durch fix Zahlung der Ernte eines Tagesumsatzes könnte uns gut helfen. Wir müssen hier eine kurze Zeit einen sehr guten Umsatz bieten können - der uns sicherlich die Bergwerke ein wenig - weniger Umsatz zulassen wird.

Mein Vorschlag wäre für 22h Kräutersammeln - 20 Taler Fix zu bezahlen - egal ob man ein voller Mediziener oder ein Anfänger ist - Es ist eine Unterstützung für die Provinz und wir müssen dass auch so verkaufen.

Alternativ - für Anfänger 20 Taler - für profi mediziner 25 Taler.

Wenn wir so eine Aktion nun einmal für 1 Monat durchführen - könnten wir unsere Lagerbestände gut auffüllen.

Hierfür würde sich der Dezember schon gut eignen - da viele lieber Tagesarbeit anklicken werden - da sie viel unterwegs sind!

Zur Kontrolle - muss gescreent werden - damit man nicht sich mohn oder was weiss ich für super kräuter zurückhält - sondern wir den gesamten Ernte eingang bekommen!

Hierfür würd ich es so vorschlagen dass die Sammler die sich hierfür melden - dann mit ihren Screens bestätigen und wir alle 1 - 2 Wochen via mandate die Kräuter bekommen - oder andere Möglichkeit wir alles über die RHs machen - wenn das leichter ist. Dies überlasse ich der Wirtschaft die hier sicher mehr ERfahrung hat!

avatar
Seyfenstein

Anzahl der Beiträge : 213
Anmeldedatum : 06.10.16

Nach oben Nach unten

Re: Kräuter und Kräutersammler

Beitrag von Irving am So Nov 20, 2016 1:40 pm

Wenn man das so beschließt, finde ich es gut. Screens sind umständlich, aber man bekommt ja gutes Geld. Da sollte es einem nicht schwerfallen, die Arbeit nachzuweisen.

Irving

Anzahl der Beiträge : 1422
Anmeldedatum : 12.09.15

Nach oben Nach unten

Re: Kräuter und Kräutersammler

Beitrag von Seyfenstein am So Nov 20, 2016 1:43 pm

Denk ich auch - schwarze Schafe die Screens manipullieren gibts leider immer mal wieder - aber das gros dürft hier ehrlich arbeiten
avatar
Seyfenstein

Anzahl der Beiträge : 213
Anmeldedatum : 06.10.16

Nach oben Nach unten

Re: Kräuter und Kräutersammler

Beitrag von Seyfenstein am So Nov 20, 2016 4:54 pm

Freygun - könntest du bitte dazu einen schönen Aushang basteln so in der Art

WEIHNACHTSAKTION fürs Kekse backen!

Die Provinz braucht Kräuter in rauen Mengen

Daher nun von 1. Dezember bis 31. Dezember 1464

Das große Kräutersammeln

Jeder der 22h auf Kräutersuche geht bekommt einen Fixlohn von 20 Talern für seinen ganzen Fund.

Ausgebildete Ärzte welche ja eine grössere Ausbeute haben können bei 22h - werden mit 25 Talern honoriert.

Sammelt für das Erzherzogtum, schickt uns Eure Berichte und wir nehmen Euch sodann die Kräuter ab!

Erntet was das Zeug hält - Es soll Euer Schaden nicht sein.

Nur wichtig - es muss dabei immer der gesamte Fund ab getreten werden! Wir benötigen jedes Kräuterlein, und sei es noch so selten!

.......




vielleicht lässt du dir da noch was reisserischeres einfallen - und dann über alle BMs verteilen und aushängen!

Eventuell könnten wir das sogar als Provinz Aussendung einmal machen! Damit es wirklich jeder erfährt!

avatar
Seyfenstein

Anzahl der Beiträge : 213
Anmeldedatum : 06.10.16

Nach oben Nach unten

Re: Kräuter und Kräutersammler

Beitrag von Freygunn am So Nov 20, 2016 11:01 pm

Natürlich kann ich... aber ich wollte vorher noch gerne wissen wo wir die Grenze zum Profi ziehen wollen, da ja durchaus alle Kräutermengen zwischen 20 und 45 Kräutern möglich sind... eben je nach Kenntnisstand und Intelligenz in Kombination ergibt sich der Erfolg beim Sammeln.

Mein Vorschlag war als Grenze die Mitte zu wählen, sprich: unter 33 Kräutern gibt es 20 Taler und ab 33 Kräutern eben 25 Taler, was auch befürwortet wurde.

Dann noch mein erster Entwurf für den Aushang:



Bald ist Weihnachten!

Damit auch für jeden genug Kekse und Würzkuchen gebacken werden können braucht die Provinz noch jede Menge Kräuter!

Deshalb starten wir nun das

große Kräutersammeln

vom 1. bis zum 31. Dezember

Einjeder der für 22 Stunden sammeln geht und der Provinz dann seinen kompletten Ertrag überläßt erhält 20 Taler, die "Profis" unter den Sammlern, die die mehr als 33 Kräuter finden, erhalten 25 Taler

Wir nehmen garantiert alle Kräuter ab, erwarten aber auch, das uns alle gefundenen überlassen werden.
Zum Nachweis genügt uns ein Bild (Screen) eurer Ereignisse

Also auf in den Kräutergarten!


Wird noch hübsch gemacht natürlich...
avatar
Freygunn

Anzahl der Beiträge : 476
Anmeldedatum : 17.04.14

Nach oben Nach unten

Re: Kräuter und Kräutersammler

Beitrag von Seyfenstein am Mo Nov 21, 2016 9:38 pm

sehr gut - danke!!!
avatar
Seyfenstein

Anzahl der Beiträge : 213
Anmeldedatum : 06.10.16

Nach oben Nach unten

Re: Kräuter und Kräutersammler

Beitrag von Seyfenstein am Mo Nov 28, 2016 10:46 pm

Wie siehts mit dem Aushang aus?

Dezember ist in 2 Tagen Wink

avatar
Seyfenstein

Anzahl der Beiträge : 213
Anmeldedatum : 06.10.16

Nach oben Nach unten

Re: Kräuter und Kräutersammler

Beitrag von Rajakel am Di Nov 29, 2016 2:46 pm


avatar
Rajakel

Anzahl der Beiträge : 1906
Anmeldedatum : 30.05.15

Nach oben Nach unten

Re: Kräuter und Kräutersammler

Beitrag von Jurina am Di Nov 29, 2016 5:16 pm

Die Aushänge in der Weinstube sind so gut wie nicht leserlich. Oder liegt es nur an meinem Notebook?
Beim Klick auf den hier von Rajakel ist's wesentlich besser erkennbar um was es geht.

_________________

~ Fairplay ~
Gleiches Recht für Alle - oder - Wie du mir, so ich dir
avatar
Jurina
Wortführer

Anzahl der Beiträge : 3760
Anmeldedatum : 21.04.10
Ort : RK: Amstetten / Wien

Nach oben Nach unten

Re: Kräuter und Kräutersammler

Beitrag von Seyfenstein am Mi Nov 30, 2016 11:09 am

Dem kann ich nur beipflichten - ich hab zwar einen Beamer - aber das aus der WS ist nicht leserlich Sad
avatar
Seyfenstein

Anzahl der Beiträge : 213
Anmeldedatum : 06.10.16

Nach oben Nach unten

Re: Kräuter und Kräutersammler

Beitrag von Jurina am Mi Nov 30, 2016 3:10 pm

Rajakels Version ist zu groß. Bilder dürfen nur 800x800 groß sein. Daher wurde nur eine Kleinversion ausgehangen. Die Version davor war ähnlich schlecht lesbar.

Das ist die 800x1200 pixel große Vorlage rasch verkleinert auf 533x800. Auch nicht optimal aber sonst müsste das Plakat gänzlich neu im Format erstellt werden.


_________________

~ Fairplay ~
Gleiches Recht für Alle - oder - Wie du mir, so ich dir
avatar
Jurina
Wortführer

Anzahl der Beiträge : 3760
Anmeldedatum : 21.04.10
Ort : RK: Amstetten / Wien

Nach oben Nach unten

Re: Kräuter und Kräutersammler

Beitrag von Twoflower am Do Dez 15, 2016 11:46 am

Frage: Warum werden Kräuter nur Leuten abgenommen, die 22 Stunden sammeln?

_________________

Fähnrich
avatar
Twoflower

Anzahl der Beiträge : 9429
Anmeldedatum : 01.04.10
Ort : Linz

Nach oben Nach unten

Re: Kräuter und Kräutersammler

Beitrag von Belafarinrod am Do Dez 15, 2016 11:50 am

gute frage. ich habe, in den Letzten beiden tagen immer mal für 2 stunden gesammelt. Alle Relevanzen Kräuter fürs feiern habe ich dabei gefunden.
avatar
Belafarinrod

Anzahl der Beiträge : 13022
Anmeldedatum : 06.04.10
Ort : Mistelbach, Zum See 38

Nach oben Nach unten

Re: Kräuter und Kräutersammler

Beitrag von Twoflower am Do Dez 15, 2016 2:15 pm

Ja dann rege ich an, dass wir generell den Leuten Kräuter um ca 0.5 Taler abnehmen. (25 Taler für 45 Kräuter sind 0.5555556 Taler pro Kraut.)

_________________

Fähnrich
avatar
Twoflower

Anzahl der Beiträge : 9429
Anmeldedatum : 01.04.10
Ort : Linz

Nach oben Nach unten

Re: Kräuter und Kräutersammler

Beitrag von Juan_jacinto_cordes am Do Dez 15, 2016 2:25 pm

Wäre es nicht besser nur die Kräuter aufzukaufen die wir auch benötigen ?

Ihre Suche nach Zutaten ist vorbei. Sie fanden 4 Blüten des Mutterkrauts, 3 Lindenblätter, 1 Rindenstück der Silberweide, 2 Stängel Majoran, 1 Blatt Minze, 5 Anisblüten, 1 Borretschblüte, 3 Zweige Sellerie , 1 Kamillenblüte, 1 Zweig Rosmarin, 2 Stängel Lavendel

13/12/1464 20:49 : Ihre Suche nach Zutaten ist vorbei. Sie fanden 4 Stängel Lavendel, 7 Blüten des Mutterkrauts, 1 Blüte des weißen Mohns, 1 Borretschblüte, 3 Zweige Sellerie , 5 Anisblüten, 2 Lindenblätter, 1 Zweig Thymian

Das ist z.B. 12 Stunden Suche von mir und da sind immer welche dabei die nicht benötigt werden, oder hab ich da was falsch verstanden?

_________________
avatar
Juan_jacinto_cordes
Baumeister

Anzahl der Beiträge : 1044
Anmeldedatum : 13.12.16
Alter : 46

Nach oben Nach unten

Re: Kräuter und Kräutersammler

Beitrag von Twoflower am Do Dez 15, 2016 3:28 pm

Ich nehme an, die Idee war, die Leute zum Kräutersammeln zu ermuntern, indem man ihnen garantiert alle abnimmt, unabhängig davon, welche sie finden.


_________________

Fähnrich
avatar
Twoflower

Anzahl der Beiträge : 9429
Anmeldedatum : 01.04.10
Ort : Linz

Nach oben Nach unten

Re: Kräuter und Kräutersammler

Beitrag von Rajakel am Do Dez 15, 2016 3:43 pm

Generell nehmen wir alle Kräuter ab.

Wir dachten uns, dass es so am einfachsten ist. Wenn man etwas weiter hinten blättert, die Ideen waren da. Können auch gerne umgesetzt werden. Dies ist sozusagen ein Testlauf. Bis jetzt sind auch leider noch gar keine Meldungen eingegangen.
avatar
Rajakel

Anzahl der Beiträge : 1906
Anmeldedatum : 30.05.15

Nach oben Nach unten

Re: Kräuter und Kräutersammler

Beitrag von Seyfenstein am Do Dez 15, 2016 3:45 pm

^^ knapp vorbei aber doch auch teilweise richtig

Das ganze Kräutersammeln für die Provinz hat einen einzigen Hauptgrund und ein paar Nebenschauplätze.

Hauptgrund heisst PRESTIGE! So günstig wie mit Kräutern kommt man selten an gute Feierwerte!

Daher brauchen wir Kräuter und davon Unmengen!

Nur warum sollen wir 0,50 Taler für ein Billig kraut zahlen und die guten seltenen Kräuter behalten sich dann die leute als zusatz - da steht das Verhältnis absolut nicht im Gleichklang!

Wir haben diese Tagesaktion so gemacht - da nicht jeder dauer on ist und alle stunden mal klickt - die meisten Spieler sind 1 mal am Tag online!

dann gehen sie arbeiten - füttern den Char und ev. das eine oder ander RP - wenn überhaupt! Ja ich weiss ein paar sind aktiv aber bei 303 österreichern ist es nun einmal leider eine krasse Minderheit die mehr online ist!

Klar kann die Provinz auch einfach nur so Kräuter kaufen - nur im Gesamtschnitt wäre dass dann keine faire Ausbeute - vielmehr würden dann Sammler die sich die seltenen Kräuter dann behalten und entweder selber dann weiter handeln oder verarbeiten - doch mit einem Riesengeld + ausgestattet!

Es sollte ein gerechtes Verhältnis Arbeit/Leistung/Geld rauskommen.

Nicht bei jedem sammeln sind zb. Mohnblüten, Hollunder, Borretsch, Engelwurz, Silberweide dabei

Wenn wir durch diese Bulk Käufe damit auch einen Vorrat in der Provinz zulegen - haben wir auch die Möglichkeit im Bedarf mit Ärzten direkt zu arbeiten die die Kräuter grad nicht auf Vorrat haben um Medizin her zu stellen. Annahme Krieg - die Ärzte sind irgendwo weil Vasallen - durchs Aux im Ausland unterwegs - Krankheitswelle rollt über die Provinz - ein Arzt wäre noch da der aber nicht wirklich aktiv bislang war - aber alles machen kann - hat keine Rohstoffe - da kann dann die Provinz eingreifen durch deren Sicherheitsvorrat!!!

Daher ist der Bulk Kauf als Aktion so ausgeschrieben worden.

Natürlich können wir noch so Kräuter ja jederzeit kaufen - nur mittlerweile weiss ich von Möglichkeiten wo wir unter 0,5 Taler die "billig" Kräuter beziehen können und daher wäre ein 0,5 Taler gross Preis hier viel zu hoch angesiedelt.

avatar
Seyfenstein

Anzahl der Beiträge : 213
Anmeldedatum : 06.10.16

Nach oben Nach unten

Re: Kräuter und Kräutersammler

Beitrag von avallyn am Do Dez 15, 2016 5:58 pm

Warum keine Meldungen eingegangen sind ist relativ einfach.
Am Markt stehen die Kräuter zu weit höheren Preisen und warum sollte da jemand für wenig Geld wertvolle Kräuter sammeln gehen?
So weit geht die Liebe zur Provinz bei den meisten dann doch nicht, sofern es an den eigenen Geldbeutel geht.

Ehrlich gesagt, 2 Std am Tag können viele sammeln aber 22 Std?
Ich hätte dafür gar keine Zeit.


_________________
Reichsritterin Avallyn von Merdarion, Gräfin von Grafenbach und Scharnebeck, Reichsgräfin von Ravensberg, Burggräfin von Friedberg, Fürstin von Königsfeld, Ritterin des Almandinordens und der königl.Greifen  
Oberst,  

Es ist besser für etwas zu kämpfen, als gegen etwas...
avatar
avallyn
Erzherzog

Anzahl der Beiträge : 15236
Anmeldedatum : 29.03.10
Ort : Ternitz

Nach oben Nach unten

Re: Kräuter und Kräutersammler

Beitrag von Juan_jacinto_cordes am Do Dez 15, 2016 6:24 pm

Also meistens sammeln die Medici weil sie die seltenen Kräuter benötigen, aber auch jede Menge Kräuter haben die nur das Inventar belasten und zu nix zu gebrauchen sind.
Aber gut, ihr werdet euch schon was dabei gedacht haben. Wie viele Tageserträge habt ihr schon bekommen?
Wenn man fragen darf.

_________________
avatar
Juan_jacinto_cordes
Baumeister

Anzahl der Beiträge : 1044
Anmeldedatum : 13.12.16
Alter : 46

Nach oben Nach unten

Re: Kräuter und Kräutersammler

Beitrag von Rajakel am Do Dez 15, 2016 7:28 pm

Bis jetzt noch gar keine. Das hier war wie gesagt nur ein Testlauf.

Neben dem Prestige war auch mal angedacht gewesen eine Notreserve an allen Kräutern zu haben, die wir den Medici dann auch im Notfall überlassen können. Damit die Trankpreise dann nicht in die Höhe schießen, würden wir den Medizinern diese dann auch nicht teuer geben, sondern in einem 0 Geschäft. War mal ein Vorschlag gewesen, vielleicht findet er nun auch anklang. Es war auch in der Debatte ob man nicht Basistränke ebenfalls auf Vorrat anlegt, wie von Sey schon gesagt, falls die Medici mit großem Vorrat mal in einem Einsatz sind und nicht helfen können.
avatar
Rajakel

Anzahl der Beiträge : 1906
Anmeldedatum : 30.05.15

Nach oben Nach unten

Re: Kräuter und Kräutersammler

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 6 von 11 Zurück  1, 2, 3 ... 5, 6, 7 ... 9, 10, 11  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum antworten